Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Thomas Fröhlich trifft Horst Köhler
Region Markkleeberg Thomas Fröhlich trifft Horst Köhler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:38 11.01.2010

„Dazu lädt Horst Köhler neben Vertretern des öffentlichen Lebens auch Bürgerinnen und Bürger ein, die sich für das Gemeinwohl besonders engagiert haben“, teilte Steffen Schulze vom Bundespräsidialamt mit. Fröhlich, der Anfang der Neunziger nach Großpösna gezogen war, engagierte sich von Anfang an für die Gemeinde, insbesondere für den Kuhstall, dessen Leitung er 2001 übernommen hat. „Der Newcomer-Wettbewerb für Pop und Rockmusik ,live on stage’ hat die Region bekannt gemacht und war in der ,Szene’ hoch geachtet“, heißt es in der Begründung für die Auszeichnung. Horst Köhler (CDU) lobte Thomas Fröhlich, der für die SPD im Gemeinderat sitzt, als „unermüdlichen Motor des Vorhabens“, der in seiner knappen Freizeit an der Konzeption arbeitete, Mitstreiter jeglichen Alters überzeugte und so manchen Förder-Euro besorgte.

Ingolf Rosendahl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwenkau. Freundliches Hallo, Hände schütteln, Glückwünsche, der zufriedene Blick zurück und der optimistische in die Zukunft, dazu ein Gläschen Sekt – das ist die bekannte Mischung für einen gelungenen Neujahrsempfang.

10.01.2010

Groß war der Druck. Doch jetzt kann sich Aljoscha entspannen: Anton von der Imnitzer Elsteraue hat das Licht der Welt erblickt. Das Kälbchen ist quicklebendiger Beweis für die Manneskraft seines dreijährigen Bullenvaters.

08.01.2010

Am Samstagvormittag wird die 15. Kinder- und Jugendkunstausstellung im Museum der bildenden Künste in Leipzig eröffnet. Unter den Gästen werden auch 14 Markkleeberger Mittelschüler sein.

20.12.2016