Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Über 300 Fahrer bei Zwenkauer Radrennen
Region Markkleeberg Über 300 Fahrer bei Zwenkauer Radrennen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:02 19.05.2015
Der Start zum 28. Großer Preis der Stadt Zwenkau im Gewerbegebiet. Die Fahrer der U 17, Männer, Frauen und Juniorinnen gehen auf die Strecke. Quelle: André Kempner

Die Fahrer drehten in acht verschiedenen Rennkategorien bis zu 40 Runden á 1,1 Kilometer. "Bei so einem Kriterium mit vielen Kurven muss man technisch schon sehr versiert sein", erklärte Scheffler. Dies galt natürlich auch für den Nachwuchs, der bei den Fette-Reifen-Rennen am Mittag sein Talent unter Beweis stellte. Mit Ralf Keller, DDR-Stehermeister von 1988 bis 1990 und aktueller deutscher Straßen-Seniorenmeister, sowie Nationalfahrer Erik Mohs gingen in den Eliterennen bekannte Namen der Rennszene an den Start.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 25.08.2014
Ulrike Witt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Alte, allein oder mit einem demenzkranken Partner lebende Menschen aus der Isolation zu holen, das ist das Ziel des vom sächsischen Familienministerium initiierten Programms "Rentner begleiten Senioren".

19.05.2015

Freunde des Quiltens sollten sich eine Ausstellung in der Martin-Luther-Kirche in Markkleeberg nicht entgehen lassen. Bis zum 28. September präsentiert die gebürtige Holländerin und Wahl-Herdeckerin Sjanie Najib-Koorevaar in der Pfarrgasse noch ihre textilen Kunstwerke.

19.05.2015

Großpösna. Besucher des Störmthaler Sees sollten künftig aufpassen. Die Gemeinde Großpösna hat jetzt angekündigt, ab diesem Wochenende Falschparker auch abzustrafen.

19.05.2015
Anzeige