Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Über 6000 Eier zieren Osterbrunnen
Region Markkleeberg Über 6000 Eier zieren Osterbrunnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:19 19.05.2015
Elfriede und Heinz Schreiber strahlen vor dem von ihnen initiierten Osterbrunnen. Quelle: Armin Kühne

Als die Osterbrunnengemeinschaft um Heinz Schreiber 2012 ihr erstes Werk präsentierte, waren es noch 2300 Eier, vergangenes Jahr schon 4200.

"Wenn wir das Tempo beibehalten, haben wir bald Sachsens größten Osterbrunnen", ist der Gemeinderat überzeugt. Wobei die eigentliche Konkurrenz in Franken zu finden ist, 11 108 Eier stehen für die Gemeinde Bieberach im Guinness Buch der Rekorde. Familie Schreiber hatte die fränkischen Osterbrunnen im Urlaub immer bewundert und die Großpösnaer mit ihrer Begeisterung angesteckt.

"Im Februar haben wir mit den Vorbereitungen begonnen", erzählt Schreiber. In den Kitas Wirbelwind und Hummelburg, in der Grundschule, im Hort und in Wohnstuben wurden 2000 neue Eier "liebevoll und detailversessen zu echten Volkskunst-Unikaten", wie er betont. Anfang April begann schließlich der Aufbau, wurde das von Schreiber gefertigte und vergangenes Jahr um sechs Bögen ergänzte Brunnengestell herausgeholt, ebenso die über 4000 in Kisten und Kartons sorgfältig gelagerten Eier. Unterstützt wurde Schreiber wieder von Ehefrau Elfriede, Katrin und Falk Diehn, Gabriele Teubner, Erika Schuricht, Floristin Yvonne Stawicki, Ulrike Zimmer-Schultheiß, Manuela Müller, Lothar Pohle und Hobby-Tischler Lothar Menge.

Diesmal hat sich die Osterbrunnengemeinschaft sogar noch mehr Arbeit gemacht. Eine Hasenklasse mit Meister Lampe am Rechenschieber ergänzt das österliche Bild, das bis zum 3. Mai vor dem ehemaligen Gemeindeamt in der Hauptstraße ganz sicher nicht nur Kinder in Staunen versetzt.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 14.04.2014
Ulrike Witt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die traditionelle Zwenkauer Frühjahrswanderung hat Bürgermeister Holger Schulz (CDU) am Sonntag dazu genutzt, um seine Idee einer Sport- und Freizeitmeile vorzustellen.

19.05.2015

Drei Wochen vor Beginn der 7-Seen-Wanderung im Leipziger Land sind etliche Touren bereits ausgebucht. Im Vergleich zum Vorjahr gebe es 20 Prozent mehr Anmeldungen für das Wanderevent, sagte Ulrike Brade vom Veranstalterverein Sportfreunde Neuseenland.

12.04.2014

Großpösna. Um die Deponie Cröbern wird ein Sichtschutzwall aus Wald angepflanzt. Ein gut anderthalb Hektar großes Stück wurde gestern mit Hilfe von Großpösnaer Grundschülern, der Agra Veranstaltungs GmbH und der Stiftung Wald für Sachsen fertig gepflanzt.

19.05.2015
Anzeige