Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Über 800 Pflanzen im Botanischen Garten

Kräuterfest in Großpösna Über 800 Pflanzen im Botanischen Garten

Trotz der Wetterkapriolen blieben die Pflanzen im Botanischen Garten Oberholz nicht allein. Zahlreiche Besucher folgten gern der Einladung des Freundeskreises zum Kräuterfest. Inklusive der Bäume gibt es hier über 800 Pflanzen zu sehen.

Kräuterfest im Botanischer Garten in Großpösna. Hannelore Pohl (vorn Dritte von links) erklärt Besuchern die verschiedenen Pflanzen

Quelle: André Kempner

Grosspösna. Wetterkapriolen im April? „Passt schon“, winken echte Naturfreunde ab. Außerdem, wie heißt es doch so schön: „Nur die Harten kommen in den Garten.“ Getreu diesem Motto blieben am Sonntag die Pflanzen im Botanischen Garten Oberholz auch nicht lange allein. Denn wenn dessen Freundeskreis zum Kräuterfest lädt, gibt es immer Neues zu entdecken. Kein Wunder bei über 800 Pflanzen. „Bäume natürlich inklusive“, lacht die Vorsitzende des Freundeskreises Hannelore Pohl. Immerhin gehöre auch ein Ginkgo zu den Raritäten. Das Gewächs werde stets aufs Neue bestaunt. „Es ist ist ja auch ein besonderes Exemplar. Allein die Blattform: Wunderschön!“

Beim Ginkgo bleibe es natürlich nicht. Kornelkirsche, Quitte, Mispel oder Esskastanie seien ebensolche Hingucker. „Doch heute geht es um unsere Kräuter“, macht die promovierte Landwirtin neugierig auf einen Rundgang. Der kleine Wiesenknopf, die echte Süßholzwurzel oder der würzige Gartenkerbel warten nur darauf, entdeckt zu werden. Aber auch Kümmel, Schnittlauch, Ysop, Färberkamille, Barbarakraut oder Beifuß locken zum Näherkommen. „Darf ich mal?“, fragt eine Besucherin und zeigt auf den Wiesenknopf. „Sie können gern probieren und ein bisschen herumknabbern“, ermuntert Biologin Heike Schüürmann. „Seine jungen Blätter schmecken wunderbar im Salat.“ Auch rein optisch betrachtet, hat sie einen Tipp: Gänseblümchen, Veilchen und viele Kleearten machen ein Gericht nicht nur zum Genuss: Die Wildkräuter sind auch eine Augenweide.

Doch ob würzig oder süßlich – für Tabea gibt es allein durch die vielen unterschiedlichen Gewächse allerhand zu lernen. „Wir behandeln gerade den mittelalterlichen Kräutergarten“, erzählt die Sechstklässlerin aus Wurzen. Jede Menge Minzen habe sie schon im Garten ihrer Oma kennengelernt. Diese sei ein echter Kräuterfan. Das hört Bettina Wistuba gern: „Ich habe eine Zeit lang im Regionalverband der Kleingärtner gearbeitet“, so die Kührenerin. „Aber im Botanischen Garten erfahre selbst ich immer wieder Neues. Auch dieses Mal.“

Erstmals macht nämlich das Dresdner Umweltmobil „Planaria“ mit modern ausgestattetem Labor Station am Störmthaler Weg. Beim Blick durch das Mikroskop wird klar: Die Unterwelt hat’s in sich. Kleine Regenwürmer und andere Lebewesen schlängeln sich zwischen den Erdkrumen. „Sie alle lockern den Boden auf“, erklärt Susanne Brenner vom „Planaria“-Team und ergänzt: „Gesunder Boden ist wichtig für das Gedeihen der Kräuter. Ganz egal, ob sie mageren oder nährstoffreichen Boden mögen.“

Von Ingrid Hildebrandt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg
Markkleeberg in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 31,36 km²

Einwohner: 24.240 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 773 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04416

Ortsvorwahlen: 034297, 034299, 0341

Stadtverwaltung: Rathausplatz 1, 04416 Markkleeberg

Ein Spaziergang durch die Region Markkleeberg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

16.12.2017 - 06:40 Uhr

Landesklasse: Nachsitzen ist angesagt: Es betrifft zwei Mannschaften, die noch Punkte brauchen, um ins ruhige Fahrwasser zu kommen.

mehr