Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Vineta-Betreiber Rüdiger Pusch: „Die Saison 2015 war für uns extrem erfolgreich“

Störmthaler See Vineta-Betreiber Rüdiger Pusch: „Die Saison 2015 war für uns extrem erfolgreich“

Zwei Tage vor Saisonschluss zieht Vineta-Betreiber Rüdiger Pusch ein positives Fazit für den Störmthaler See: „2015 war extrem erfolgreich. Wir hatten insgesamt mehr als 50 000 Besucher. Einziges Manko: Das schlechte Wetter hat uns die Herbstferien verhagelt.“

Einer der Saisonhöhepunkte 2015 war die Präsentation des Vineta-Fly.

Quelle: André Kempner

Grosspösna. Zwei Tage vor Saisonschluss zieht Vineta-Betreiber Rüdiger Pusch ein positives Fazit für den Störmthaler See: „2015 war extrem erfolgreich. Wir hatten insgesamt mehr als 50 000 Besucher. Einziges Manko: Das schlechte Wetter hat uns die Herbstferien verhagelt.“

Dabei sei er im April noch unsicher gewesen, ob die starke erste Saison 2014 mit der See-Eröffnung wiederholt werden kann. „Aber wir sind mindestens so gut wie im Vorjahr. Wenn der verregnete graue Oktober nicht gewesen wäre, hätte es ein Rekordergebnis werden können“, sagt der Geschäftsführer des Krystallpalast Varietés Leipzig. Zu verdanken sei dies ganz sicher dem Super-Sommer, der über Wochen Badewetter bescherte.

Rund 35 000 zahlende Gäste haben die Vineta-Kasse klingeln lassen. 25 000 stärkten sich am Vineta-Bistro im ehemaligen Dispatcherturm Gruna, 10 000 nutzten an den Wochenenden die Entdeckertouren zur schwimmenden Vineta und die Amphibientouren, um den Störmthaler See kennenzulernen. „Viele Gäste kommen inzwischen auch vom Lagovida-Resort herüber“, freut sich Pusch.

Komplett ausgebucht war 2015 das Standesamt auf der Vineta. 50 Paare sagten auf dem Wasser Ja. „Das Angebot wird sehr gut angenommen. Für 2016 haben wir auch schon etliche Anmeldungen zwischen April und Oktober. Es ist einfach etwas ganz Besonderes, wenn die Braut im weißen Kleid über den glitzernden See schippert. Das ist ein tolles Erlebnis für die ganze Hochzeitsgesellschaft“, meint Pusch.

Ein Highlight war 2015 ohne Frage auch die Einführung des Vineta-Fly, mit dem Wagemutige motorgetrieben übers Wasser fliegen können. An den mehr als 15 Flugtagen hätten das Angebot jeweils bis zu sechs Leute in Anspruch genommen, insgesamt knapp 80. Auf die für diese Saison befristete Genehmigung hatte Pusch lange warten müssen (die LVZ berichtete). Damit Gäste nächstes Jahr wieder in die Luft gehen können, sei er schon seit zwei Monaten im Gespräch mit der Landesdirektion und dem Kreis. Und Pusch hat flymäßig schon wieder was Neues in petto. Verraten will er noch nichts.

„Ich bin optimistisch, hoffe nur, dass es diesmal schneller geht. Der Markt wartet nicht“, sagt Pusch. Was möglich ist, wenn alle an einem Strang ziehen, habe die erfolgreiche Einführung der Buslinie 106 gezeigt. Die sehr gute Zusammenarbeit von Großpösna und Markkleeberg trage beim Seenverbund längst Früchte. „Der Verbund ist inzwischen eine ganz starke Marke, die viele Besucher an den Störmthaler See bringt“, betont er.

Letzte Möglichkeit für eine Entdeckertour zur Vineta gibt es 2015 an diesem Wochenende. Samstag und Sonntag starten diese zwischen 10 und 16 Uhr stündlich am Vineta-Bistro. Erwachsene zahlen acht Euro, Kinder bis 14 Jahre sind frei. Die Saison 2016 beginnt übrigens Ostern.

Von Ulrike Witt

Grosspösna 51.228746170349 12.441241188428
Grosspösna
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg
  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr