Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Weihnachtskerze löst Wohnungsbrand aus
Region Markkleeberg Weihnachtskerze löst Wohnungsbrand aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:38 03.12.2009
Die Kerze eines Gestecks war laut Polizeiangaben womöglich Auslöser für einen Wohnungsbrand in Markkleeberg. Quelle: Volkmar Heinz
Markkleeberg

Wie die Polizei heute mitteilte, konnte sich der junge Mann mit den anderen Hausbewohnern selbst in Sicherheit bringen, zog sich aber schwere Verbrennungen zu und wurde in die Uniklinik Leipzig gebracht. Die Schadenshöhe ist noch nicht beziffert.

Von den übrigen Bewohnern des fünfstöckigen Mehrfamilienhauses wurde niemand verletzt. Allerdings sind insgesamt vier Wohnungen ober- und unterhalb des Brandortes durch Löschwasser und Rauch unbewohnbar. Die Bewohner kamen bei Verwandten unter.

dpa / sn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Markkleeberg. Klassik einmal anders – so lautet die Veranstaltungsreihe, die am Nikolaustag um 17 Uhr im Westphalschen Haus in Markkleeberg, Dölitzer Straße 12, fortgesetzt wird.

02.12.2009

 

Großpösna. Kirchen sind Orte der Begegnung und Besinnung. Hier finden Gläubige, aber auch Nichtgläubige zur Ruhe. Und zur inneren Einkehr kommt die Kulturhistorie, für die die Gebäude stehen.

02.12.2009

Die Vorbereitungen für das dritte Zwenkauer Adventsleuchten am 12. Dezember laufen auf Hochtouren. Im Jahr 2007 vom Offenen Unternehmerstammtisch aus der Taufe gehoben, und 2008 unter Beteiligung des reaktivierten Gewerbevereins fortgesetzt, erfreut sich das Fest bei Händlern und Zwenkauer Bürgern wachsender Beliebtheit.

01.12.2009