Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Weinbau am Störmthaler See: Hobbywinzer verlieren vor Gericht
Region Markkleeberg Weinbau am Störmthaler See: Hobbywinzer verlieren vor Gericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:34 13.04.2017
Weinbau am Störmthaler See. Quelle: Kempner
Bautzen

Die Weinbauern vom Störmthaler See im Leipziger Südraum mussten am Donnerstag eine weitere Niederlage vor Gericht einstecken. Der 1. Senat des Sächsischen Oberverwaltungsgerichts entschied, dass die Hobbywinzer ihre Pflanzen nicht ohne Genehmigung anbauen dürfen. Nach Auffassung der Richter darf für den privaten Verbrauch eine Fläche von 0,1 Hektar nicht überschritten werden. Die Juristen berufen sich dabei auf europäisches Recht.

Genau dagegen habe der federführende Störmthaler Wein e.V. verstoßen. Zwar werden die Pflanzen durch den Verein auf Parzellen von je etwa 100 Quadratmetern angebaut, der Senat betrachtete aber die insgesamt genutzte Fläche. Diese liege mit 5521 Quadratmetern deutlich über dem Grenzwert.

Das OVG bestätigte damit ein Urteil des Verwaltungsgerichts Leipzig aus dem Jahr 2013. Dagegen hatten zwei Vereinsmitglieder die Berufung in Bautzen eingereicht.

Gegen den neuen Richterspruch vom Gründonnerstag ließ das OVG die Revision zum Bundesverwaltungsgericht teilweise zu. Sie könne innerhalb eines Monats nach Zustellung des Urteils eingelegt werden.

mro

VG Leipzig, Urteil vom 26. April 2013 – 5 K 919/11

Sächs. OVG, Urteil vom 13. April 2017 – 1 A 125/14

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unter dem Motto „Entdeckerfreude“ steigt am 13. und 14. Mai die zweite Zwenkauer Kunstmesse. Veranstalter sind wie im Vorjahr die Leipziger Galerie von Initiator und Kunstförderer Günter Bauer und die Galerie am Wasser von Dominik Berner.

04.05.2017

Eine Wanderausstellung der Berliner Gedenkstätte Deutscher Widerstand macht derzeit im Rudolf-Hildebrand-Gymnasium in Markkleeberg Station. In Bildern und Dokumenten wird an den Widerstand im Zweiten Weltkrieg erinnert.

12.04.2017

Maritime Atmosphäre und badische Spezialitäten: Für Günter Bauer passt das „ganz wunderbar“ zusammen. Der Unternehmer ist Wahl-Zwenkauer, seine große Liebe seine Heimat Baden. Ostersamstag eröffnet er am Zwenkauer Hafen die Badische Wein-, Kunst- und Bistrostube „Zum Türkenlouis“ und verbindet damit beides.

12.04.2017