Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Welpen landen Weihnachten im Tierheim

Welpen landen Weihnachten im Tierheim

Großpösna /Oelzschau. Zwei traurige Neuzugänge musste das Tierheim in Oelzschau kurz vor den Weihnachtsfeiertagen aufnehmen. Es handelt sich um zwei Welpen, die dringend ein neues Zuhause und verantwortungsvolle Besitzer suchen.

Der erst sieben Wochen alte „Jeje“ ist ein Labrador-Mix und wird vermutlich mittelgroß. „Er wurde angeblich auf einer Mülldeponie gefunden, daraufhin aber behalten, um ihn der Tochter zu schenken“, sagt Elvira Henkel, Vorsitzende des Tierschutzvereins Leipziger Land. Als die Tochter ihn nicht wollte, wurde spät abends der Notdienst des Tierheims angerufen. Henkel vermutet jedoch, dass der kleine Jeje als Geschenk auf einem Tiermarkt gekauft wurde.

„Der Kleine sitzt bei uns im Tierheim und weint die ganze Zeit. Er braucht dringend ein neues Zuhause“, berichtet Henkel. Sie appelliert aber an Interessenten, den Hund nicht allein aus Mitleid aufzunehmen. „Jeje soll ein dauerhaftes, liebevolles Zuhause bekommen. Die Aufzucht und Erziehung eines Welpen erfordert viel Zeit und Geduld“, so Henkel.

„Tierschutzvereine warnen immer wieder vor unüberlegte Anschaffungen von Tieren. Deshalb führen wir auch ausführliche Gespräche ehe eine Vermittlung stattfindet“, so die Vorsitzende. Der Kauf von Tieren auf Märkten und vor allem über das Internet führe leider immer häufiger zu so genannten Spontankäufen.

So ein Fall ist Shiva, der zweite Neuzugang im Tierheim. Das vier Monate alte Pinscher-Mädchen ist ein temperamentvoller, verspielter Hund, der noch alles fürs Leben lernen muss und klein bleibt. Sie wurde von ihren Besitzern wegen Überforderung abgegeben, nachdem sie erst kurze Zeit zuvor über das Internet gekauft worden war.

Kerstin Leppich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

21.08.2017 - 07:57 Uhr

Der SV Chemie Böhlen unterliegt mit 0:2 im Sportpark Tresenwald / Seltmann und Mikusch treffen

mehr