Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wie James Bond: Auf dem Störmthaler See können Besucher abheben

Wie James Bond: Auf dem Störmthaler See können Besucher abheben

Großpösna. Was haben der Gardasee und der Störmthaler See gemeinsam? An beiden können Besucher in dieser Saison mit Wasserkraft in die Luft gehen. Im Neuseenland stellte am Freitag Rüdiger Pusch vom Krystallpalast seinen "Vineta-Fly" vor.

Voriger Artikel
Vogelscheuchen können im Oberholz gebastelt werden
Nächster Artikel
Ostermarkt mit kleiner Besetzung

Jetlev-Flyer am Störmthaler See in Großpösna.

Quelle: Andre Kempner

Ältere erinnern sich an den 1965 erschienen James-Bond-Film "Feuerball", in dem der britische Spezialagent mit Hilfe eines Raketenrucksacks abhebt. Jüngere haben die Wasserdüsen-Antriebe vielleicht mit sportlich bekleideten Mädchen im Fernsehen gesehen - wo Heidi Klum "Germany's Next Top Model" damit in Pro 7 eine gute Figur machen lassen wollte. So oder so - die Düsenantriebe auf dem Rücken sind angesagt.

Und eine heiße Sache, auch wenn das Wasser noch eiskalt ist: "Ein Super-Gefühl, wenn man mit den Füßen aus dem Wasser kommt und scheinbar über den See fliegt", erzählte gestern Andrew Scordilis. Der Südafrikaner mit griechischen Vorfahren und Wohnsitz Leipzig hatte am Vortag bei Jetlev-Instrukteur Michael Salley den feuchten Flug gelernt, wird künftig als Trainer den Seebesuchern zur Seite stehen, die auch mal mit der Wasserkraft auf dem Rücken über den See schweben wollen.

Ganz billig wird das Vergnügen allerdings nicht. "150 Euro für eine Stunde", nannte Rüdiger Pusch vom Vineta-Betreiber Krystallpalast den Preis ab dem nächsten Wochenende. Grund: Die 120 Pferdestärken starke Ausführung des Jetlev mit einem Wasserdruck von drei bis vier bar kostet immerhin so viel wie ein guter Mittelklassewagen. In der Stundenmiete sei zudem eine vernünftige Einweisung, bei Bedarf Hilfeleistung mit einer Fernsteuerung und ein Neopren-Anzug als Schutz vor allzu kaltem Wasser enthalten, versprach Pusch.

Für ihn schließt sich mit dem Wasserzauber bald der Kreis. Andrew sei auch ein Artist, der häufig im Krystallpalast auftrete, erzählte er. "Wir wollen im nächsten Jahr mit ihm eine große Show hier auf dem See aufziehen", sagte er. Mit Laserlicht, allerlei Effekten, Musik und dann schon zwei Vineta-Flys werde das eine große Sache, hoffte er. "Und dann kommt auch endlich eine echte Verbindung zwischen dem Varieté in Leipzig und der Vineta hier auf dem See zustande", freute er sich auf die Artistik zu Wasser und in der Luft.

Das Sportgerät selber ist übrigens "Made in Germany", stammt von einer Firma aus Itzehoe. Die Motoren entsprächen der Euro-5-Abgasnorm, seien von den strengsten amerikanischen Behörden zugelassen, erzählte Salley. Die Geräte selber hätten in Deutschland eine Sportboot-Zulassung, erklärt Pusch. Er habe Anfang des Jahres den zuständigen Behörden in Dresden die entsprechenden Papiere zugesandt und hoffe "wie immer auf eine gute Zusammenarbeit". Eine Antwort habe er noch nicht.

Sportboote sind nach dem Entwurf der Landesdirektion für die Fertigstellung des Störmthaler Sees genehmigungsfrei. Verboten ist aber das Schleppen von Flugkörpern wie etwa Drachen und auch das Kite-Surfen. Spannend wird, wie die Ämter den Fall auslegen.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 21.03.2015

Jörg ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr