Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Zwei Schwerverletzte nach Unfall zwischen Radfahrern am Markkleeberger See
Region Markkleeberg Zwei Schwerverletzte nach Unfall zwischen Radfahrern am Markkleeberger See
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:42 27.05.2017
Am Markkleeberger See haben sich bei einem Unfall zwei Radfahrer schwer verletzt. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Am Markkleeberger See sind am frühen Dienstagnachmittag zwei Radfahrer kollidiert und haben sich schwer verletzt. Wie es aus dem Führungs- und Lagezentrum gegenüber LVZ.de hieß, ereignete sich der Unfall um 13.42 Uhr in der Nähe des Kanuparks. Bei den Verletzten handelt es sich um einen 54 und einen 38 Jahre alten Mann, der ältere habe sogar lebensbedrohliche Verletzungen erlitten. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Wie es zu der Kollision kam, ist noch unklar.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Tellschütz geht es Schlag auf Schlag: Neun Tage nach dem Aufsetzen der Turmbekrönung (die LVZ berichtete) wurde jetzt Richtfest am Kirchenschiff gefeiert. Bauleute, Gemeindeglieder und Nachbarn freuten sich mit Pfarrerin Barbara Hüneburg über den nächsten Meilenstein beim Wiederaufbau.

26.05.2017

Über Monate verschwanden Briefe und Päckchen eines großen Logistikunternehmens aus dem Raum Leipzig – nun steht der Fall vor der Aufklärung. Verantwortlich dafür soll ein 26-jähriger Fahrer gewesen sein. Die Polizei fand bei ihm hunderte verschollene Sendungen.

24.05.2017

Sonnenschein, blauer Himmel und endlich warm – besser hätten die Bedingungen für die offizielle Freigabe der neuen Pylonbrücke über die B 2/95 in Gaschwitz am Dienstag nicht sein können. Die Bauherren – der Tagebausanierer LMBV als Financier und das Landesamt für Straßenbau und Verkehr (Lasuv) als Baulastträger – feierten die Wiederherstellung der alten Ost-West-Verbindung mit zahlreichen Gästen.

24.05.2017
Anzeige