Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Zwenkauer Laurentiusfest: Spiel, Sport und Musik zum 25. Geburtstag
Region Markkleeberg Zwenkauer Laurentiusfest: Spiel, Sport und Musik zum 25. Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:15 28.07.2016
Treffpunkt Laurentiusfest: 2015 war auch Mini-Biker Elias Pfeiffer, damals vier Jahre alt, dabei. Quelle: André Kempner
Anzeige
Zwenkau

Das Laurentiusfest wird 25 – ein guter Grund zum Feiern, finden die Zwenkauer. Keine Frage, dass das Programmpaket – geschnürt von der Stadt und den Vereinen – für die große Sause Mitte August im Waldbad längst steht.

Los geht es am Freitag, den 12. August, um 19 Uhr traditionell mit dem Gottesdienst in der Laurentiuskirche. Wer es lauter mag, kann zeitgleich im Waldbad ins Motorsportkinozelt oder zur Mini-Disco gehen. Spannend dürfte wieder der Festbieranstich mit Bürgermeister Holger Schulz (CDU) um 20.15 Uhr werden. 2014 verpasste der Rathauschef Ministerpräsident Stanislaw Tillich eine Bierdusche. Richtig Party versprechen die Live-Bands Freitagabend ab 20.45 Uhr. RadioNation und DJ Schmidt sorgen im Festzelt für Stimmung, auf der Festwiese ein DJ Line-Up mit Alex B. aka Villasounds, Treibhouse, Ines, Forelle, Eis-T. feat. Chris, Alex E. und Quadrat. Getanzt werden kann auch beim Quadverein.

Der Samstag, 13. August, beginnt sportlich. Ab 9.30 Uhr wird das 22. Harry-Schulz-Beachvolleyball-Turnier ausgetragen. Ab 11 Uhr gibt es einen Mix aus Information, Spiel und Spaß. Besucher können sich die druckfrischen Heimatkalender 2017 sichern, auf dem Fahrradparcours ihre Geschicklichkeit, beim DRK ihre Fitness testen. Die Feuerwehr lädt zu Wasserspielen, Lange-Tauchen unter Wasser, der Quadverein ans Gaspedal, der Badmintonverein und der Heimatverein Löbschütz zu Reaktionsspielen, die Elsteraue-Sportfischer zum Preis-Angeln und der Heimatverein Zwenkau zum Geocaching. Höhepunkte werden wie immer um 14 Uhr die Einfahrt der Biker, ab 15 Uhr der legendäre Arschbombenwettbewerb und ab 17.30 Uhr die Quad-show auf der Müllerwiese sein. Musikalische Unterhaltung bieten ab 15.30 Uhr die Bigband der Musikschule Ottmar Gerster und die Youngster des Musikvereins Neukieritzsch-Regis, ab 19.15 Uhr DJ Schmidti & Saitensprung, ab 20 Uhr Acustic Vibrations aus Landau und TELLeen & The Party Police aus Leipzig, ab 23.30 Uhr schließlich die AC/DC-Coverband Bellbreaker aus Altenburg.

Gemächlich beginnt der Sonntag, 14. August, mit einem Skatturnier im Vereinsheim der SG Blau-Weiß am Eichholz. Im Waldbad können Kicker ab Fünf um 10.30 und 11.30 Uhr beim VfB das Paule-Schnupper-Abzeichen des Deutschen Fußballbundes ablegen. Das Jugendfreizeitzentrum Leuchtturm bringt eine Riesen-Traktor-Hindernisbahn mit, der Heimatverein lädt um 11 und 15 Uhr noch einmal zum Geocaching. Sachsens Schlagerstern Sophia Venus singt ab 11 Uhr, ab 12 Uhr spielt das Blasorchester des Musikvereins Neukieritzsch-Regis auf. Showtime am Wasser gibt es 13 Uhr beim Kinder-Paddelwettbewerb und 14 Uhr beim Drachenboot-Cup. Um 15 Uhr bringt der Tanz- und Sportklub Zwenkau noch ein Ständchen. Ausklang ist 17 Uhr das Festkonzert in der Laurentiuskirche.

Tickets fürs Laurentiusfest kosten wie im Vorjahr. Die Drei-Tages-Karte ist für elf Euro zu haben, das Freitag-Abendticket für sieben, die Samstag-Tageskarte für vier, die Samstag-Abendkarte für acht, die Sonntag-Tageskarte für drei Euro. Erhältlich sind die Tickets im Vorverkauf bis 11. August im Rathaus. Kinder bis zwölf Jahre haben freien Eintritt.

Von Ulrike Witt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dankeschön sagt der Lions-Clubs Leipzig Saxonia seiner langjährigen guten Seele Veronica Glaser jetzt auf ganz besondere Weise. Der Club spendiert ihr zu Ehren eine Bank am Störmthaler See.

27.07.2016

Gewässererkundung und Unterwasserarbeiten standen am Dienstag auf dem Trainingsprogramm der Polizei-Tauchergruppe Sachsen am Zwenkauer Hafen. Für die Männer um Tauchgruppenführer Dieter Trischler ist das Teil ihrer regelmäßigen Fortbildung. Stationiert sind sie bei der Bereitschaftspolizei in der Dübener Landstraße in Leipzig.

27.07.2016

In der Nacht zu Sonntag haben Diebe im Rosengarten des Agra-Parks eine zentnerschwere Beute gemacht: Die Unbekannten stahlen eine bronzene Kunsttafel mit einem Gewicht von rund 350 Kilo. Die Polizei bittet nun um Mithilfe bei der Suche.

25.07.2016
Anzeige