Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markranstädt 139. Kinderfest: WM-Feuerwerk, viele Vereine und eine Überraschung
Region Markranstädt 139. Kinderfest: WM-Feuerwerk, viele Vereine und eine Überraschung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:13 19.05.2015
Einer der Höhepunkte wird wie hier 2012 der Kinderfest-Umzug. Quelle: André Kempner

Das Match können die Besucher des 139. Kinderfestes ab 21 Uhr live auf einer großen Monitorwand auf der Festplatz-Bühne verfolgen, wie auch am Vorabend das Spiel um Platz drei. Sonntag pünktlich 23 Uhr geht dann das große Höhenfeuerwerk zum Abschluss des Kinderfestes hoch - "und hoffentlich auch für das siegreiche deutsche Team", sagte gestern schmunzelnd Andrea Teuscher vom Kinderfestverein. Was allerdings passieren sollte bei einer Verlängerung oder Elfmeterschießen, wusste sie gestern noch nicht. Darüber müsse dann vor Ort entschieden werden. "Wir haben das Feuerwerk eigentlich schon so weit nach hinten gelegt wie möglich", gab sie zu bedenken.

Viel zu organisieren hat die rührige Vereinschefin dieser Tage für das inoffizielle Markranstädter Stadtfest. Das beginnt nächsten Donnerstag 9.30 Uhr mit dem Musiktheater Firlefanz in der Stadthalle, klingt den Montag drauf aus mit dem Grundschulfest und nochmals buntem Rummel-Treiben mit etlichen Schaustellern auf dem Festplatz.

Tischtennis-, Volleyball-, Kegel- und Fußballturniere säumen das Fest, das Höhepunkte am Sonnabend bei den Auftritten vieler Markranstädter Vereine auf der Festplatz-Bühne hat. Da würden dieses Jahr noch mehr mitmachen, so Teuscher. Für den Festumzug am Sonntag ab 14 Uhr hätten sich zudem gut zwei Dutzend Wagen angesagt. Teuscher rechnet mit 600 bis 700 Teilnehmern des Umzugs, der über die teils fertige Leipziger Straße führt. Für die Kinderfestgala am Freitagabend im KuK kündigte sie eine Überraschung an: "Es wird wieder etwas dabei sein, was viele Jahre gefehlt hat", so Teuscher.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 03.07.2014
Jörg ter Vehn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_33950]Markranstädt. Zum 20-Jährigen der Deutschen Einheit wurde es 2010 eingeweiht, aber wegen angeblicher Mängel bei der Barrierefreiheit, die das Landratsamt sah, fehlt bis heute das abschließende OK des Kreises: Das Bürgerrathaus von Markranstädt soll nun im Herbst mit einer Rampe nachgerüstet werden.

19.05.2015

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_33823]Markranstädt. Die einzigen Jungstörche weit und breit sind gestern in Seebenisch beringt worden - ein Fest vor allem für die Kinder.

19.05.2015

Im Schulkomplex in der Parkstraße in Markranstädt könnte es bald einen Schulclub geben. Diese Woche traf sich die Steuerungsgruppe von "Jugend bewegt Kommune" vor Ort, um sich den möglichen Raum anzusehen, mit Fach- und Bauleuten über die Chancen der Umsetzung auszutauschen.

19.05.2015
Anzeige