Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Abstimmungen verzögern am Kulki den Steg-Bau

Abstimmungen verzögern am Kulki den Steg-Bau

Aufwändige Abstimmungen mit allen Beteiligten macht die Stadt Markranstädt als Verzögerungsgrund für die Arbeiten an der geplanten Rollstuhl-Steg hinunter in den Kulkwitzer See geltend.

Markranstädt. Das geht aus einem Antwortschreiben auf eine LVZ-Anfrage hervor, das Stadtsprecherin Anja Landmann am Dienstagabend nach Redaktionsschluss per Mail zusandte.

Das Aufweiten der Engstellen der bereits fertigstellen Rampe hinunter an den See (die LVZ berichtete) bezeichnete sie darin nicht als Nachbesserungs-, sondern als "Verbesserungsarbeiten". Denn die Rampe sei DIN-gerecht gebaut worden. Für die "Verbesserung" sei jedoch eine "präzise Abstimmung" mit der Landesdirektion notwendig gewesen, da auch damit das Gesamtbudget der geförderten Maßnahme nicht überschritten werden durfte. Dazu wiederum sei ein detaillierter Zwischenabrechnungsstand über alle geförderten Maßnahmen am See nötig gewesen.

Für den Wassereinstieg habe sich die Stadt am Projekt des Cospudener Sees orientiert, mit den Planern und dem Aktionskreis "Modernes Markranstädt - barrierefrei?!" abgestimmt, dabei etwa die Einstiegsvariante in den See, aber auch die Parktaschen im Wasser sowie das Material optimiert. Mit dem Landratsamt habe sich die Verwaltung abgestimmt, Auflagen für den Bau der temporären Baustraße und die Schilfentfernung bekommen. "Nach Erhalt der Baugenehmigung wurde die Ausschreibung für den Herbst 2014 avisiert, also nach der Badesaison", so Landmann. Über den Sommer sei jedoch der Stahl zu teuer gewesen, so dass in Abstimmung mit dem AK nun im Frühjahr gebaut werde.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 27.11.2014

Jörg ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markranstädt
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

21.09.2017 - 15:51 Uhr

Kreisklasse: Terpitz und Schmannewitz trennen sich Unentschieden

mehr
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr