Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
"Allianz für Markranstädt" für Kita am See

"Allianz für Markranstädt" für Kita am See

Die Stadtratsfraktionen der Freien Wähler, der Linken und der SPD haben sich kurz vor der Entscheidung im Stadtrat für eine Kita am Westufer des Kulkwitzer Sees ausgesprochen.

Markranstädt. Am Westufer sei der nahezu ideale Standort, heißt es in einer gestern verbreiteten gemeinsamen Erklärung. Möglich seien Synergien mit dem Saunabetreiber oder dem Kanuclub, im nahen Pappelwald könne die Tier- und Pflanzenwelt erkundet werden und der beliebte Piratenspielplatz sei nicht weit.

Wichtigster Aspekt sei für die Fraktionen der sofort mögliche Planungsbeginn und die kostengünstige Bauweise auf dem voll erschlossenen Areal. Zu Einwänden des CDU-Stadtverbandes gegen den Standort erklärten sie: "Kinderspiel und Kinderlachen sollten bitte nicht als störend oder gar als Lärm empfunden werden."

Die CDU hatte die Frage der Akzeptanz am See aufgeworfen - unter anderem hatten SPD und Linke bis zum Beschluss des neuen Wohngebiets gegen eine Bebauung am Westufer gewettert. Der beschlossene B-Plan sieht allerdings eine Gemeinbedarfsfläche dort vor.

Der von der CDU favorisierte Standort am Stadtbad bietet nach Auffassung der "Allianz für Markranstädt" zu viele Unwägbarkeiten bei den Kosten, etwa beim Abwasser. Die Teilfläche des Jugendklubs werde nur benötigt, um ein bebaubares "Baufenster" zu schaffen, meinen die Parlamentarier.

Auch die nicht repräsentative Bürgerbefragung zu den Standorten, deren Ergebnis beim Stadtrat am Donnerstag präsentiert werden soll, zeige einen eindeutigen Trend. In der Kinderarztpraxis hätten zum Beispiel 77 Mütter und Väter an der Befragung teilgenommen: "64 plädierten für den Standort am Westufer, zwölf für den Standort am Bad, einmal wurde die Ziegelstraße angekreuzt."

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 04.03.2015
Jörg ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markranstädt
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr