Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Anstoßen auf ein ganz besonderes Jubiläum

Anstoßen auf ein ganz besonderes Jubiläum

Einen Grund zum Anstoßen gab es am Mittwochabend im Ortsbegegnungszentrum Döhlen: Der Textilzirkel des Ortes feierte sein 50-jähriges Bestehen. Eingeladen waren Wegbegleiter der Damen, Bürgermeister, Ortschaftsrat sowie ein befreundeter Zirkel aus Markranstädt.

Voriger Artikel
Landesdirektion gibt kein Geld für Orgelsanierung
Nächster Artikel
Stadtrat tagte: Fragen schon zur Tagesordnung

Glückwunsch: Zur Feier des 50. Jubiläums stießen die Damen des Textilzirkels Döhlen mit ihren Gäste an.

Quelle: André Kempner

Markranstädt. t. Für sie hatten die Frauen sogar eigens Gastgeschenke vorbereitet. "Wir haben Pflanzentöpfe selbst dekoriert und mit kleinen Mosaiksteinchen beklebt", verriet Elvira Haetscher vom Döhlener Textilzirkel.

Denn den Damen des Zirkels geht nicht nur das Textile gut von der Hand, wie der Name denken lassen könnte. Es gehe ums Basteln. Stricken, Häkeln, Klöppeln und weitere Handarbeitstechniken stünden allerdings schon im Vordergrund, erzählte Haetscher.

Aller 14 Tage träfen sich die Frauen, um ihrem kreativen Hobby nachzugehen. "Wir ziehen dabei von Haus zu Haus", so Haetscher. Reihum geht es zu den verschiedenen Mitgliedern, um etwa zweieinhalb Stunden gemeinsam zu verbringen - mit Projekten, aber natürlich auch mit angenehmen Gesprächen.

Von elf Frauen sind zur Zeit nur noch acht übrig geblieben, bedauerte Haetscher ein bisschen. "Aber zwei sind noch von Anfang an dabei", sagte sie stolz. Nachwuchs sei dennoch gern gesehen und erwünscht. "Aber Döhlen ist eben nicht so groß", weiß auch sie.

Der Kreis war vor 50 Jahren als Textilzirkel Thronitz gegründet worden, benannte sich aber um in Textilzirkel Döhlen, weil die Mehrzahl seiner Mitglieder von hier stammt. Eines der größten Projekte war der Entwurf der Fahne zum 90-jährigen Bestehen der Feuerwehr Döhlen. Aktiv werden die Frauen alljährlich auch beim Volksfest im Ort, wo sie Handarbeiten in der Tombola verlosen.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 07.02.2014
Jörg ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markranstädt
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

19.10.2017 - 12:06 Uhr

Die Leipziger Polizei hat nach den Attacken auf Roter Stern Leipzig in Schildau unter anderem Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung aufgenommen.

mehr
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr