Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
B 186: Brücke seit Oktober gesperrt

B 186: Brücke seit Oktober gesperrt

Zwischen Knautnaundorf und Markranstädt ist zurzeit kein Durchkommen. Die Brücke über die Weiße Elster auf der B186 ist bereits seit Oktober gesperrt. Zwar ist eine Umleitung eingerichtet.

Voriger Artikel
Chorgemeinschaft Scharnhorst Großlehna gibt Weihnachtskonzerte
Nächster Artikel
Weihnachtsgeschichte in neuem Gewand

Schon seit Oktober kein Durchkommen: Die Brücke über die Weiße Elster auf der B 186 nahe Knautnaundorf ist wegen Bauarbeiten weiterhin gesperrt.

Quelle: André Kempner

Markranstädt/Zwenkau. „Das Doofe ist aber, dass die Lastwagen nun trotzdem durch Zitzschen, das Gewerbegebiet Knautnaundorf und durch Schkorlopp fahren“, berichtet Anwohner Hartmut Kielhorn verärgert. „Sonst fahren hier so viele Lastwagen nicht lang“, bemerkt er. Etwa das Dreifache an Schwerlastverkehr hat er wahrgenommen. Dieser habe sich von zwei auf rund 20 Fahrzeuge täglich erhöht, meinte er. „Zum Teil sind sie schon ab 4 Uhr unterwegs.“ Dabei könnten Markranstädt und Zwenkau über die Autobahn 38, Ausfahrt Belantis, viel besser erreicht werden, verdeutlicht Kielhorn. Laut Ausschilderung an der Brücke sei der Weg aus Richtung Zwenkau nach Markranstädt aber gesperrt. „Jemand, der dorthin will, erhält den Eindruck, er müsse über die Ortschaften ausweichen statt die A38 zu nutzen“, so Kielhorn.Die direkte Umleitung über die Autobahn sei sechs Kilometer lang, die häufig gefahrene Ausweichroute aber acht. Zwar stünden Schilder an der A38, diese seien kaum zu sehen, bemängelt der Anwohner. Daher würden die Lastwagen in Richtung Zwenkau die beschriebenen Feld- und Wirtschaftswege nehmen. „Wenn da nur Autos langfahren würden, ginge es ja. Aber die Lastwagen kommen zum Teil in Schkorlopp nicht um die Ecken und kurven viel herum.“ Nach der Brücke müssten die Wege repariert werden. Zudem sei lange nichts mehr auf der Baustelle gemacht worden, bemängelt Kielhorn. Die Bitumenschicht sei vor dem Frost abgefräst, aber noch nicht wieder aufgetragen worden. Nur zwei Personen hätten dort gearbeitet, berichtet Kielhorn, der gehört hatte, dass die Brücke bereits im Dezember passierbar sei. Mitarbeiter des Straßenbauamtes Leipzig äußerten sich dazu trotz mehrerer LVZ-Anfragen nicht. 

Kendra Reinhardt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markranstädt
Markranstädt in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 58,46 km²

Einwohner: 15.199 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 260 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04420

Ortsvorwahlen: 034205, 0341, 034444

Stadtverwaltung: Markt 1, 04420 Markranstädt

Von Redakteur Katja Reinhardt

Ein Spaziergang durch die Region Markranstädt
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

16.02.2018 - 20:48 Uhr

Klinger/Mißlitz-Elf startet an der heimischen Hans-Weigel-Straße gegen den Vize-Meister in die zweite Saisonhälfte.

mehr
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr