Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bushaltestellen barrierefrei umbauen

Bushaltestellen barrierefrei umbauen

Die Stadt Markranstädt soll ab 2016 jedes Jahr ein Sechstel ihrer Bushaltestellen barrierefrei umbauen, damit bis 2022 eine entsprechende UN-Konvention über Rechte von Menschen mit Behinderungen umsetzen.

Markranstädt. Das hat jetzt die CDU-Fraktion beantragt.

Bis Ende Mai solle ein kurz- und mittelfristiges Programm zur Umsetzungvorliegen, so Stadtrat Jens Schwertfeger (CDU). Das Programm solle im Rahmen einer Bestandanalyse Prioritäten aufzeigen. "Dabei ist je Ortsteil mindestens eine Haltestelle zu priorisieren, um die Teilhabe von, in ihrer Mobilität oder sensorisch eingeschränkten Menschen am ÖPNV grundsätzlich und frühzeitig zu sichern", heißt es im Antrag. Die erforderlichen Kosten seien im Rahmen einer Kostenschätzung je Haltestelle darzulegen und entsprechend der Priorisierung in die Planung der Haushalte aufzunehmen. Fördermöglichkeiten seien zu ermitteln und zu beantragen.

"Vor uns steht eine sehr große bauliche und finanzielle Herausforderung, die es anzupacken und abzuarbeiten gilt", meint Schwertfeger. Denn ab 2022 müssten alle Haltestellen des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) entsprechend der UN-Konvention barrierefrei gestaltet sein. Im Rahmen des Personenbeförderungsgesetzes sei das auch in deutsches Recht umgesetzt worden. Die Stadt als Baulastträger der Bushaltestellen im Gehwegbereich stehe zum barrierefreien Umbau in der Pflicht. Er hoffe, dass dem Antrag in breiter "Front" gefolgt werden wird, so Schwertfeger.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 11.02.2015
Jörg ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markranstädt
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

19.08.2017 - 17:28 Uhr

Mit einem Doppelpack ebnet Patrick Böhme den Weg zum 4:0 Sieg gegen den Aufsteiger aus Bad Düben 

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr