Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
CDU: „Markranstädt braucht einen Neustart“

Attacke gegen den Bürgermeister CDU: „Markranstädt braucht einen Neustart“

Hotel Gutenberg und die Asylfrage, fehlendes Vertrauen in die Stadtspitze, „Unfähigkeit“ und „schädliches Verhalten des Bürgermeisters“: Ungewöhnlich deutlich hat sich die CDU- Stadtratsfraktion für einen politischen Neustart in Markranstädt ausgesprochen.

Ein Streitpunkt in Markranstädt: Das Hotel Gutenberg.

Quelle: Andreas Kempner

Markranstädt. Ungewöhnlich ist auch die Art und Weise. Die Partei hatte nach LVZ-Informationen 10.000 Handzettel drucken und am Samstagmorgen in allen Haushalten verteilen lassen. Auch in den zahlreichen Ortsteilen der Stadt sollten die Zettel am Wochenende in alle Briefkästen gesteckt werden.

Der Verlust des Hotels Gutenberg wäre vermeidbar gewesen, heißt es auf dem Deckblatt der Schrift, die von allen Stadträten der Fraktion mitgetragen wird. Inhaltlich geht es darin vor allem um die Frage, ab wann der Bürgermeister von den geplanten Gemeinschaftsunterkünften in allen Kommunen des Kreises, die mehr als 5000 Einwohner haben, gewusst hat. Wie die LVZ berichtete, hatte der Kreis bereits im Sommer vergangenen Jahres derartige Informationen an die Bürgermeister gegeben. Spiske hatte dazu erwidert, ihm sei das „nicht erinnerlich“. Er hatte erst im Dezember die Stadträte informiert, nachdem die Verhandlungen zum Hotel schon sehr weit fortgeschritten waren.

Die CDU wirft ihm im Faltblatt vor, er habe Hinweise der CDU- und anderer Fraktionen ignoriert. „Nach den verpassten Möglichkeiten, eigene Lösungen zu entwickeln, beschränkt sich der Bürgermeister auf eine peinliche Verteidigungsstrategie, indem er alle Schuld von sich weist und in polemischer Art und Weise auf den Landrat schimpft“, heißt es.

Das „für Markranstädt schädliche Verhalten“ sei unverständlich, der Verteidigungs-Auftritt beim Neujahrsempfang „unwürdig“ gewesen. „Wir vermissen eine vorausschauende und eine professionelle Zusammenarbeit mit dem Landkreis“, so die CDU. Aber nicht nur in der Flüchtlingsfrage sei das so. „Wir vermissen auch eine langfristige und nachhaltige Strategie für Markranstädt“, meint die Fraktion und führt die Bereiche Familie, Wirtschaft, Umweltschutz, Sport- und Kulturentwicklung an. „Markranstädt braucht einen Neustart. Markranstädt braucht einen verlässlichen Bürgermeister. So kann es nicht weitergehen!“, schließt der Handzettel.

Das Timing für die Aktion kommt nicht von ungefähr. Am Montagabend findet ab 18.30 Uhr in der Stadthalle das große Forum zur Asylpolitik statt, in dem es ums Hotel Gutenberg gehen wird.

-tv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markranstädt
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr