Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markranstädt Markranstädt: Diebisches Quartett bei Radklau entdeckt
Region Markranstädt Markranstädt: Diebisches Quartett bei Radklau entdeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:40 03.02.2017
Gegen vier diebische Jungs wird in Markranstädt ermittelt. Quelle: dpa
Anzeige
Markranstädt

So jung und schon so kriminell: Gegen vier schon länger polizeibekannte Jungs (15 und 14 Jahre alt) wird in Markranstädt wegen mehrerer Straftaten ermittelt. Auslöser war ein dreifacher Fahrraddiebstahl aus einer Garage in Großlehna am vorigen Freitag.

Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, hatte eine Streife eines der Räder in der Paul-Groh-Straße in Markranstädt gesehen, in der Nähe die vier „Bekannten“. Einer war mit 1,54 Promille Alkohol im Blut stark angetrunken, zudem verletzt. Ein Zeuge wies die Beamten zudem auf zwei weitere Räder im Kleeweg hin, die dem Diebstahl zugeordnet werden konnten.

Die Kinder wurden der Mutter übergeben. Gegen den „Trunkenbold“ wird außerdem wegen Autodiebstahls ermittelt. Er war gesehen worden, wie er einen Ford S-Max wegfahren wollte. Den Schlüssel dazu soll einer der Jungs vorher aus der Sporthalle gestohlen haben. Er hatte den Wagen mit den Jungs drinnen aber abgewürgt, die Kids flohen zu Fuß.

Von -tv

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Junge Leute haben sich in Markranstädt mit viel Engagement einen Traum wahr gemacht: eine eigene Skatehalle. Im Probebetrieb jetzt werden auch Kurse angeboten.

03.02.2017

Zeugen einer polizeilichen Suchaktion wurden am Mittwoch einige Markranstädter. Über die sozialen Medien wunderten sie sich über die starke Polizeipräsenz samt Hund im Ort schon am frühen Morgen.

02.02.2017

Eine Frau in Markranstädt setzte sich betrunken ans Steuer, kam aber kaum aus der Parklücke. Passanten beobachteten, wie das Fahrzeug quer auf der Straße stand und griffen ein: Sie kassierten den Autoschlüssel und riefen die Polizei.

01.02.2017
Anzeige