Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ehemaliges Autohaus in Markranstädt geht in Flammen auf

Feuerwehr-Großeinsatz Ehemaliges Autohaus in Markranstädt geht in Flammen auf

In Markranstädt ist in der Nacht zu Sonnabend ein früheres Autohaus abgebrannt. Die Feuerwehr war im Großeinsatz.

Das ehemalige Autohaus in Markranstädt brannte bis auf die Grundmauern nieder.

Quelle: Jörg ter Vehn

Markranstädt . Ein leestehendes früheres Autohaus in der Leipziger Straße in Markranstädt ist in der Nacht zu Sonnabend niedergebrannt. Nach Polizeiangaben brach das Feuer gegen 1.20 Uhr aus. Die Freiwillige Feuerwehr versuchte mit einem Großaufgebot, die Flammen in dem etwa 300 Quadratmeter großen Flachbau zu löschen. Der Einsatz zog sich bis in die Morgenstunden. Die Kripo nahm am Tag ihre Ermittlungen zur Brandursache vor Ort auf. Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen.

Wie Mike Köhler vom Kreisfeuerwehrverband mitteilte, habe der Einsatzleiter sofort nach Eintreffen am Brandort die Ortsfeuerwehren von Döhlen/Quesitz und Lindennaundorf nachgefordert. "Eine Brandbekämpfung von innen war zu diesem Zeitpunkt wegen Einsturzgefahr nicht mehr möglich", so Köhler.

Das Gelände sei schwer zugänglich gewesen für die Kameraden. Um effektiver löschen zu können, sei dem Löschwasser Schaummittel hinzugefügt worden. "Die Brandbekämpfung wurde über drei Seiten realisiert, zudem wurde der Gelenkmast in Stellung gebracht", berichtete Köhler. Mehr Bäume seien gefällt worden, um an alle Glutnester zu gelangen, die Dachhaut sei über den Gelenkmast geöffnet worden.

Das Feuerwehrtechnische Zentrum sei angefordert worden, um vor Ort Nachschub für gebrauchte Atemschutzgeräte, Schaummittel und Schläuche zu liefern. Die Löscharbeiten dauerten mehrere Stunden, zur Schadenshöhe wurde zunächst nichts bekannt. Das Grundstück lag bereits seit Längerem brach.

-tv/nöß

Leipziger Straße Markranstädt 51.308934 12.229895
Leipziger Straße Markranstädt
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markranstädt
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

22.08.2017 - 06:26 Uhr

Laußig und Bad Düben starten mit klaren Heimniederlagen.

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr