Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Feueralarm läutet Rettertag für Seebenischer Kita-Kinder ein

Feueralarm läutet Rettertag für Seebenischer Kita-Kinder ein

Aufregung gestern früh für die Kinder der Awo-Kita Forscherinsel in Seebenisch: Mit einem Feueralarm begann für sie ein ganz besonderer Tag rund um Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei.

Voriger Artikel
Wilder Hund soll Mini-Schweine gerissen haben
Nächster Artikel
Vier Orte stehen für neue Kita zur Wahl

Für den Fotografen auch mal über Kreuz: Fabian und Nick beim Zielspritzen mit den Feuerwehrmännern Wolfgang Tretschok (links) und Michael Bloyl.

Quelle: André Kempner

Markranstädt. "Wir wollten mit dem Alarm auch gleich mal sehen, wie die Situation sich hier vor Ort darstellt", erklärte Stadtwehrleiter Thomas Haetscher. Das Zusammenspiel von Kindern und Betreuern habe super geklappt, "in weniger als drei Minuten waren alle draußen", sagte er.

Den Kindern habe so zugleich nochmal erklärt werden können, wie wichtig es sei, bei einem Brand ohne Panik das Haus zu verlassen, zugleich aber so schnell wie möglich an die frische Luft zu kommen, sagte Michael Bloyl von der FFW Kulkwitz.

Seine Kinder Constantin und Valentin gehen in die Kita, er hatte daher den Rettertag organisiert. "Es ist doch wichtig, den Kindern die Ängste zu nehmen und zugleich die Begeisterung für die Feuerwehr zu wecken", meinte er. Nur so finde sich doch langfristig auch Nachwuchs für die Wehren.

So durften alle 85 Kita-Kinder, die es wollten, mal einen Helm aufsetzen, im Feuerwehrauto Platz nehmen, sich die Ausrüstung anschauen oder mit der kleinen Wasserspritze Zielschießen. Ehrensache, dass vor allem die Jungs dabei mit Feuereifer bei der Sache waren. Voll konzentriert zielten sie auf das kleine Loch, bis beim Sieger als erstes ein rotes Fähnlein aufstieg.

"Für und hier ist das eine große Sache", freute sich Kita-Chefin Daniela Riehl über den Rettertag. Licht, Signale, Uniformen - das alles fasziniere Kinder ungeheuer. Sehr positiv werde zudem in der Kita aufgenommen, dass die Initiative von einem Elternteil ausging. "Der Tag heute ist etwas ganz Besonderes für die Kinder. Wir würden das gerne wiederholen im nächsten Jahr", sagte sie.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 07.06.2014
Jörg ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markranstädt
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

20.10.2017 - 16:04 Uhr

Stadtliga Leipzig: Die Lok-Kicker gehen am 9. Spieltag gegen den Tabellenvorletzten als Favoriten ins Rennen. Drei Punkte sind das erklärte Ziel.

mehr
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr