Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markranstädt Feuerwehr in Markranstädt wählt neuen Orts- und Stadtwehrleiter
Region Markranstädt Feuerwehr in Markranstädt wählt neuen Orts- und Stadtwehrleiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 22.02.2016
Die Feuerwehr von Makranstädt bei einem Einsatz. (Archivfoto)  Quelle: Kempner
Anzeige
Markranstädt

 Bei der Freiwilligen Feuerwehr von Markranstädt stehen entscheidende Wahlen an. Nach dem Rücktritt des Markranstädter Ortswehrleiters Michael Polz – der langjährige und in höchstem Maße anerkannte Chef muss aus gesundheitlichen Gründen kürzer treten – ist seine Stelle vakant. Polz war zugleich auch stellvertretender Stadtwehrleiter, also in der Leitung des Stadtverbandes tätig. Auch dieser Posten muss neu vergeben werden.

Am Montag soll nach Informationen aus dem Rathaus jedoch zunächst die Stelle des Ortswehrleiters neu besetzt werden. Die Nominierungen dafür seien abgeschlossen, hieß es. Polz’ bisheriger Stellvertreter, Kamerad Sven Grübner, bewirbt sich um den Posten des Wehrleiters. Er hatte die Wehr in den letzten Monaten bereits amtierend geführt. Als neuer Stellvertreter wurde Sven Haetscher nominiert.

Die Wahlen für die Stadtwehrleitung stehen laut Rathaus dann am 4. März an. Als neue stellvertretende Chefs bewerben sich Sven Haetscher und Sigward Vitz. Ersterer ist der Schwiegersohn des Stadtwehrleiters Thomas Haetscher, Vitz wiederum arbeitet hauptberuflich in der Stadtverwaltung.

Von -tv

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weltweit soll es nur fünf geben. Schlagerstar Helene Fischer hat allein drei, Musicalsänger Gerome Jeames aus Berlin jetzt eines: ein massiv vergoldetes Mikrofon. Möglich gemacht haben das die Firma Sennheiser und die „Galvanik und Oberflächentechnik Spielvogel“ aus Großlehna.

12.02.2016

Bis zur Wende war die Internationale Friedensfahrt das bedeutendste Amateurradrennen des Ostens. Die Landeszentrale für Politische Bildung Sachsen plant nun Anfang Mai eine etwas andere Neuauflage der Friedensfahrt.

11.02.2016

Feuer löschen soll sie nicht, aber spielerisch helfen, langfristig den Mangel an Feuerwehrleuten zu bekämpfen: Voraussichtlich im zweiten Halbjahr soll in Markranstädt eine Kinderfeuerwehr eröffnen.

09.02.2016
Anzeige