Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Frauen lassen’s auf zehnter Weiberfastnacht in Markranstädt krachen

Frauen lassen’s auf zehnter Weiberfastnacht in Markranstädt krachen

Geballte Frauenpower hat auf der Weiberfastnacht in Markranstädt am Donnerstagabend die Halle zum Toben gebracht. Bunt geschminkt, teils witzig, teils scharf kostümiert, stand die von nah und fern angereiste Damenwelt Schlange in der Stadthalle, um zunächst ganz unter sich, ausgelassen dem Karneval zu frönen.

Markranstädt. „Draußen wartet meine Mannschaft, wollen wir sie reinlassen?“, fragte Ines Unverricht, Vorsitzende des Weiberrates, der das Zepter an diesem Abend fest in der Hand hatte, die versammelte Frauenschar. Und die zögerte nicht lange. Nicht nur 50 Jahre Markranstädter Carnevals Club (MCC) konnten an dem Abend gefeiert werden, stolze zehn Mal haben die Frauen aus Markranstädt und Umgebung ihre Weiberfastnacht auf und über die Bühne gebracht. Zu verdanken war dieser Geburtstag auch Birgit Altmann, einer der Gründerinnen der Weiberfastnacht.

phpf271258bad201002121041.jpg

Auch im Leipziger Umland wurde am Wochenende kräftig gefetet und gefeiert. Von Zwochau bei Delitzsch über Eilenburg, Trebsen bis nach Geithain waren unsere Fotografen vor Ort, um die schönsten Impressionen für Sie einzufangen.

Zur Bildergalerie

Getreu dem Motto des Prinzessinnenpaars Britta der Ersten und Andrea der Ersten: „Wir starten durch, wir lassen‘s krachen“ gab es für das Publikum ein Programm, das wenig Wünsche offen ließ. Natürlich können Frauen auch unter sich Spaß haben – war sich die versammelte Weiblichkeit einig. Noch lustiger aber wird es, wenn sich die Herren der Schöpfung zum Gespött machen. Zwar blieb der Strip von Zeremonienmeister Thomas Koch nur angedeutet, dafür erheiterte er die versammelte Damenwelt mit Witzen. Zudem warf sich kurz darauf das Günthersdorfer Männerballett in Pose und verzückte mit gekonntem Hüftschwung beim „Tanz der Geschlechter“. Diese erhielten begeisterten Applaus und durften sich nicht ohne Zugabe verabschieden. Stimmungsmacher Ines alias Herbert hob die Stimmung im Saal, was schon bald zur ersten Polonaise führte. Dass Märchen heute nicht verstaubt klingen müssen, stellten die Junioren des MCC eindrucksvoll unter Beweis. Eingeführt von „Otto“, der über „Hänsel und Gretel“ witzelte, setzten die Tänzer mal rockig, mal trashig die Geschichte variantenreich in Szene und glänzten in aparten Kostümen. Dass frau ruhig auch mal eine Kröte küssen kann, zeigte der bejubelte Showtanz der Jugendgarde mit dem „Froschkönig“. In der noch langen Nacht ertönte so manches „Lallendorf oho, MCC oho, Weiberfastnacht oho.“ Wer neugierig auf ein weiteres Programm des Vereins ist, erhält mit Glück noch Karten für die Aufführung am Samstagabend ab 19.11 Uhr.  

Kendra Reinhardt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markranstädt
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Von Redakteur Katja Reinhardt

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

19.08.2017 - 05:12 Uhr

Hochspannung beim Auftakt der Nordsachsenliga / Mügeln peilt in Beilrode die ersten Punkte an

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr