Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Grundschüler bekommen ihren Schulgarten runderneuert zurück

Kleingartenverein Markranstädt Ost Grundschüler bekommen ihren Schulgarten runderneuert zurück

2013 stand der Schulgarten in Markranstädt vor dem Aus. Die Probleme sind beseitigt, eine liebevolle Pflege über einen Ruheständler organisiert. Am Montag startete das Gartenteam sozusagen durch in eine neue Zeitrechnung.

Grünes Klassenzimmer: Der Schulgarten in der Kleingartenanlage Markranstädt-Ost in der Hordisstraße wurde wieder neu hergerichtet.

Quelle: Kempner

Markranstädt. Die Markranstädter Grundschüler haben ihren Schulgarten wieder. Und das in besserem Zustand als zuvor, wie am Montag bei der feierlichen Wiedereröffnung klar wurde.

Wie berichtet, stand 2013 der Schulgarten in der Kleingartenanlage Markranstädt Ost in der Hordisstraße vor dem Aus. Eine Lehrerin, die den Garten pflegte, war ausgeschieden. Die Grundschule sah sich außerstande, den Garten in den wenigen zur Verfügung stehenden Stunden zu pflegen, kündigte den Vertrag.

Stadträte setzten sich darauf für den Fortbestand der fast einhundertjährigen Tradition der Schulgärten in Markranstädt ein, der Verein, die Stadt und auch der Kreisverband der Kleingärtner Westsachsen. Dem Verband liege der Schulgarten am Herzen, der die Naturverbundenheit der Kinder unterstütze, auch das Lernen von Generation zu Generation, betonte der Vorsitzende Ralf-Dirk Eckardt. 10 000 Euro seien investiert worden für den Abriss des alten, asbesthaltigen Häuschens und den Aufbau der neuen Laube, „ohne Fördermittel“, wie Eckardt betonte. Ein Toilettenprojekt folge 2016.

Bürgermeister Jens Spiske dankte und betonte wie wichtig es sei, Kindern frühzeitig zu zeigen, was Natur bedeutet. „Auch dass sie gehegt und gepflegt werden muss“, sagte er.

Die Kinder nahmen dankbar Platz. Apfel- und Kürbisernte hätten sie schon gemacht, so Schulleiterin Simone Müller. Sie sei froh, dass der ehemalige Grundschul-Hausmeister Harry Schleinitz nun den Großteil der Gartenpflege übernehme. Der Nutzen des Gartens als außerschulischer Lernort sei unbestritten: „Die Kinder gehen hier liebend gerne hin.“ Aber pro Klasse stünde pro Woche nur eine Stunde zur Verfügung. Mit der neuen Hortleiterein Bettina Jacob sei aber vereinbart, dass der Garten künftig nachmittags intensiver genutzt werde.

Von Jörg ter Vehn

Markranstädt Hordisstraße 51.301055191604 12.227720948163
Markranstädt Hordisstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markranstädt
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr