Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Guss der zwei Quesitzer Glocken missglückt

Guss der zwei Quesitzer Glocken missglückt

Markranstädt. Sie sind den weiten Weg nach Karlsruhe trotz glatter Straßen in die Glockengießerei angetreten. Doch bislang könnte nur ein bronzenes Exemplar auch auf den Weg nach Markranstädt geschickt werden.

. „Beide Quesitzer Glocken sind nicht gelungen, worüber wir enttäuscht sind“, teilte Pfarrer Michael Zemmrich mit.

Nach Auskunft des Sachverständigen seien die Gussvorgaben für beide Glocken nicht erfüllt, berichtete Zemmrich. Beim eingestrichenem g und h habe es erhebliche Abweichungen gegeben, „das bedeutet fast einen ganzen Ton Unterschied“, erläuterte der Pfarrer. Aus diesem Grund verweigert die Kirchgemeinde die Annahme der kleineren Glocke, die stärker vom gewünschten Klang abweicht. „Wir haben uns als Kompromiss darauf mit der Gießerei geeinigt, dass wir im Gegenzug die große Glocke erhalten“, so Zemmrich. Diese sei in sich stimmig, habe aber einen anderen Grundton als bestellt. Das hat zur Folge, dass nun ein komplett neues Geläut geplant werden muss. Die zweite Glocke soll der bereits gegossenen angepasst werden.

Der neue Termin in der Gießerei könne erst in drei bis vier Monaten sein, sagte der Pfarrer. Daher muss der eigentlich für den 14. März geplante Festgottesdienst verschoben werden. Dass sich erneut eine Gruppe nach Karlsruhe aufmacht, um beim Prozess des Gießens dabei zu sein, gilt als unwahrscheinlich. „Geplant ist das bislang nicht“, erklärte Zemmrich.

Besser gelaufen ist die Anfertigung der Miltitzer Kirchenglocke. Die Andacht zur Einbringung der Glocke kann planmäßig am 7. März stattfinden.

Kendra Reinhardt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markranstädt
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Von Redakteur Katja Reinhardt

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

18.08.2017 - 06:44 Uhr

Klinger/Mißlitz-Elf möchte nach dem Auftaktsieg der Vorwoche gegen die Landesliga-Reserve von der Thaerstraße nachlegen.

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr