Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markranstädt Guss der zwei Quesitzer Glocken missglückt
Region Markranstädt Guss der zwei Quesitzer Glocken missglückt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:45 23.02.2010
Anzeige

. „Beide Quesitzer Glocken sind nicht gelungen, worüber wir enttäuscht sind“, teilte Pfarrer Michael Zemmrich mit.

Nach Auskunft des Sachverständigen seien die Gussvorgaben für beide Glocken nicht erfüllt, berichtete Zemmrich. Beim eingestrichenem g und h habe es erhebliche Abweichungen gegeben, „das bedeutet fast einen ganzen Ton Unterschied“, erläuterte der Pfarrer. Aus diesem Grund verweigert die Kirchgemeinde die Annahme der kleineren Glocke, die stärker vom gewünschten Klang abweicht. „Wir haben uns als Kompromiss darauf mit der Gießerei geeinigt, dass wir im Gegenzug die große Glocke erhalten“, so Zemmrich. Diese sei in sich stimmig, habe aber einen anderen Grundton als bestellt. Das hat zur Folge, dass nun ein komplett neues Geläut geplant werden muss. Die zweite Glocke soll der bereits gegossenen angepasst werden.

Der neue Termin in der Gießerei könne erst in drei bis vier Monaten sein, sagte der Pfarrer. Daher muss der eigentlich für den 14. März geplante Festgottesdienst verschoben werden. Dass sich erneut eine Gruppe nach Karlsruhe aufmacht, um beim Prozess des Gießens dabei zu sein, gilt als unwahrscheinlich. „Geplant ist das bislang nicht“, erklärte Zemmrich.

Besser gelaufen ist die Anfertigung der Miltitzer Kirchenglocke. Die Andacht zur Einbringung der Glocke kann planmäßig am 7. März stattfinden.

Kendra Reinhardt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Pokal bleibt ganz sicher in Markranstädt. In der Stadthalle geht an diesem Wochenende die Sächsische Meisterschaft in den karnevalistischen Tänzen über die Bühne: Showtanz, Aufführungen der Garden, aber auch ein Tanzpaar gehen an den Start.

23.02.2010

Bis zum Tag der offenen Tür am 6. März soll der Umbau im Mitteltrakt des Schulkomplexes in der Parkstraße beendet sein. Das gemeinsame Sekretariat entsteht als zentrale Anlaufstelle im Verbindungsgang von Mittelschule und Gymnasium.

22.02.2010

Die Kommunalentsorgung Leipziger Land (Kell) ist am 11. Februar wie vom Landkreis Leipzig angestrebt in zwei getrennte Unternehmen aufgespalten worden (die LVZ berichtete).

17.02.2010
Anzeige