Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Handwerker für Unternehmermesse gesucht

Handwerker für Unternehmermesse gesucht

Ob Bäckermeister, Mechatroniker oder Schneider – handwerkliche Berufe spielen in einigen Bereichen des Alltags eine wichtige Rolle. Diese Vielfältigkeit möchte die Stadt auf ihrer 2. Markranstädter Unternehmermesse (Mum) abbilden, berichtete Claudia Lutz aus der Verwaltung.

Markranstädt. Die Informationsveranstaltung ist für den 17. September von 11 bis 19 Uhr in der Stadthalle in der Leipziger Straße 4 geplant.

Die Mum steht dieses Jahr unter der Schirmherrschaft des sächsischen Wirtschaftsministers Sven Morlok (FDP). Das Motto der Messe lautet „Handwerk – Die Perspektive hier! Innovativ. Vielfältig. Kreativ.“ Zwar verfüge die Stadt mit weit über 1000 Gewerbetreibenden über einen gesunden Branchenmix, so Lutz. Allerdings könne Markranstädt nicht die gesamte Bandbreite des Handwerks abdecken. Deshalb werden besonders aus den kreativen Gewerken wie zum Beispiel Gold- oder Silberschmied, Graveur, Musikinstrumentenbauer, Schneider oder Stuckateur Interessierte gesucht, die Besuchern ihr Berufsfeld präsentieren, erklärte die Verwaltungsmitarbeiterin. Die Teilnahme ist in diesem Jahr anders als noch 2009 kostenfrei.

„Die Messe bietet Interessierten Freiraum für eigene Ideen. Konkrete Aktionen können mit der Stadtverwaltung als Veranstalter direkt abgesprochen werden“, versprach Lutz.

Die Ausstellung richtet sich sowohl an den Arbeitskräftenachwuchs, der sich dort über Berufe informieren kann als auch an Verbraucher. „Wir möchten besonders Schülern mit Unterstützung der Fachleute einen Einblick in die verschiedensten Berufsfelder des Handwerks geben und Neugier durch realitätsnahe Aktionselemente wecken“, sagte Lutz. Zudem wird es wieder Vorträge und Workshops geben, die thematisch so ausgerichtet sind, dass diese sich innerhalb der Schulzeit schwerpunktmäßig auf die Berufe und ab dem Nachmittag auf Kunden konzentrieren.

„Um das breite Spektrum adäquat präsentieren zu können, werden daher momentan engagierte und kundenorientierte Handwerker aus verschiedenen Bereichen als Aussteller auf der Mum gesucht“, resümierte sie. Bewerbungen können bis zum 31. Juli an Claudia Lutz aus dem Fachbereich Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing, Schulen und Kultur geschickt werden. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 034205 61161 oder per E-Mail an c.lutz@markranstaedt.de

Kendra Reinhardt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markranstädt
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Von Redakteur Katja Reinhardt

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

19.08.2017 - 05:12 Uhr

Hochspannung beim Auftakt der Nordsachsenliga / Mügeln peilt in Beilrode die ersten Punkte an

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr