Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Haushalt 2010 dampft Rücklage ein

Haushalt 2010 dampft Rücklage ein

 


Markranstädt. Vorm Hintergrund der Finanzkrise hat der Stadtrat auf der letzten Sitzung des Jahres den Haushalt 2010 verabschiedet.

Dabei ist ein Griff in die Rücklage bis zur festgelegten Höhe von 348 000 Euro nötig.   „Wir hoffen auf eine Genehmigung noch bis Jahresende“, sagte Bürgermeisterin Carina Radon (CDU). Die Zeichen dafür stehen nicht schlecht, denn das aus 16,9 Millionen Euro Verwaltungshaushalt und 10,0 Millionen Euro im Vermögenstopf gestrickte Paket ist ausgeglichen. Allerdings ist die durch Einnahmeverluste geprägte Kalkulation nicht frei von Wackelposten: „Wir haben 27 Prozent Kreisumlage eingestellt und wünschen uns in diesem Punkt keine Überraschungen“, sagte Radon an die Adresse der Kreisräte gewandt. Die wiederum haben bekanntlich selbst Haushaltsnöte und wollen, wie berichtet, die klamme Kreiskasse durch eine höhere, von Städten und Gemeinden des Landkreises Leipzig zu zahlende Umlage von 29 Prozent füllen. In der Debatte forderte Stadtrat Gerhard Schmit, Ausgabenstrukturen zu durchleuchten. „Freiwillige Leistungen müssen auf den Prüfstand“, so der CDU-Mann. „Das geht mit uns nicht“, hielt Linken-Fraktionschefin Heike Kunzemann entgegen. Sicher, es bestehe „keinerlei Spielraum für 2010“. Aber es dürfe „nicht zu Lasten der Bevölkerung“ gehen, meinte sie und erhielt dafür Beifall aus dem Publikum. Trotz drei Enthaltungen ihrer Partei bekamen Haushaltssatzung und -plan nach gerade mal zehn Minuten Diskussion grünes Licht. Viel mehr Zeit ging dagegen dafür drauf, um über die Zusammensetzung und Besetzung des Aufsichtsrates der Markranstädter Bau- und Wohnungsverwaltungsgesellschaft zu befinden. Hier setzte sich die CDU mit ihrem Wahlvorschlag gegen den der Linken durch. Dank zehn gegen sechs Stimmen besetzen nun Volker Kirschner, Olaf Hertzsch (beide CDU) und Klaus Bräunig (SPD) sowie die 1. Beigeordnete Beate Lehmann und Hartmut Kauschke für die Verwaltung die Posten. Im Dunkeln blieb, wieso die Auszählung von ganzen 16 Stimmzetteln zum Programm in Tagesschau-Länge mutierte. Geklärt ist hingegen, dass Läden sowohl am 3. Januar als auch am 16. Mai 2010 verkaufen dürfen. Zu dem Antrag auf Sonntagsöffnung waren Pfarrämter, Industrie- und Handelskammer sowie Gewerkschaften gehört worden. Einstimmig grünes Licht bekamen zudem der Abbruch des Hintergebäudes in der Eisenbahnstraße 20 sowie die Vergabe der Bauleistungen in Höhe von zwei Millionen Euro für die Alte Markranstädter Straße. Die bindet die Gewerbegebiete Markranstädt und Frankenheim an.

Ingolf Rosendahl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markranstädt
Markranstädt in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 58,46 km²

Einwohner: 15.199 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 260 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04420

Ortsvorwahlen: 034205, 0341, 034444

Stadtverwaltung: Markt 1, 04420 Markranstädt

Von Redakteur Ingolf Rosendahl

Ein Spaziergang durch die Region Markranstädt
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

25.02.2018 - 18:02 Uhr

Mit 0:1 muss sich der Rote Stern gegen den FSV Krostitz zum Rückrundenauftakt geschlagen geben. Der Siegtreffer für die Gäste fiel erst in der Schlussphase etwas glücklich.

mehr
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr