Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Insektizideinsatz gegen Goldafter

Insektizideinsatz gegen Goldafter


Markranstädt/Leipzig. Der Schädling Goldafter lässt den 800 befallenen Bäumen an der S46 und der Bundesstraße186 nahe Seebenisch keine Ruhe.

. Die fehlt auch dem Anwohner und ehemaligen Gärtner Dieter Trotz, wenn er daran denkt, wie die mühsam angepflanzten Bäume den so gefräßigen wie zahlreichen Raupen ausgesetzt sind.

„Trotz des harten Winters sind die Bäume sehr stark befallen", konstatierte er nach einer Begutachtung. „Wenn nichts passiert, sind in wenigen Wochen alle Bäume kahl gefressen", hatte er noch kürzlich prognostiziert.

Trotz der Mittelkürzung durch den Freistaat hat das Straßenbauamt des Landkreises Leipzig nach Verständigung mit dem Straßenbauamt Leipzig als Straßenlastträger nun aber auf den Befall reagiert. „Wir haben in der Woche vor Pfingsten eine Spritzung vorgenommen", sagte Rolf Löcher, der Leiter des Straßen- und Hochbauamtes. Der Erfolg dieser Maßnahme hänge von der bisherigen Entwicklung der Population und von den Temperaturen ab, erläuterte er. In zwei bis drei Wochen würde entschieden, ob eine zweite Behandlung mit dem biologischen Insektizid erforderlich ist. „Im Moment ist das Schadensbild noch nicht feststellbar", meinte Löcher. Die Raupen hätten das Gift beim Fressen aufgenommen und sollten dadurch an der weiteren Nahrungsaufnahme gehindert werden, erklärte er. Zwar vertritt Löcher die Ansicht, dass die Bäume nach dem Fraß des Goldafters ein zweites Mal austreiben, wie er meinte. „Da sich aber andererseits Anwohner sorgen, dass sich der Schädling weiter ausbreitet, habe man sich zu der Bekämpfung entschlossen", sagte der Amtsleiter. Die Maßnahme koste zwischen 5000 und 6000 Euro, präzisierte er.

Kendra Reinhardt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markranstädt
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Von Redakteur Katja Reinhardt

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

23.09.2017 - 08:57 Uhr

Der Aufsteiger schafft den ersten Heimsieg in der Oberliga und klettert in das obere Tabellendrittel.

mehr
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr