Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kita-Diskussion im Jugendclub fast ohne Jugendliche

Kita-Diskussion im Jugendclub fast ohne Jugendliche

Mit den Jugendlichen des Jugendbegegnungszentrums (JBZ) wollte am Mittwochnachmittag das Rathaus von Markranstädt reden über die nebenan geplante neue Kindertagesstätte und eine mögliche gemeinsame Nutzung von Flächen etwa wie dem Volleyballfeld.

Voriger Artikel
Seebenischer See: "Einleitung perspektivisch einstellen"
Nächster Artikel
"Experiment beendet": Es gibt kein Ur-Helles mehr

Im Jugendbegegnungszentrum diskutierten am Mittwochnachmittag vornehmlich Ältere über die benachbarte neue Kita.

Quelle: André Kempner

Markranstädt. Es kamen aber nur eine Handvoll Jugendliche. Die Mehrheit der fast zwei Dutzend Anwesenden, vornehmlich Nachbarn, Stadträte und politisch aktive Bürger, wollte lieber über die Standortfrage reden.

So musste die Erste Beigeordnete Beate Lehmann immer wieder daran erinnern, dass diese Entscheidung vor der Sommerpause im Stadtrat gefallen sei. Wie aus Teilnehmerkreisen zu erfahren war, ist auch der Antrag der Linken-Fraktion auf eine erneute Diskussion im Stadtrat darüber von Bürgermeister Jens Spiske aus formalen Gründen zurückgewiesen worden.

Bauamtschefin Uta Richter erläuterte den Teilnehmern erneut die anfangs ungewollte Nähe der neuen Kita zum JBZ. Wie berichtet, hatte der Stadtrat die Kindereinrichtung etwas weiter weg auf eine Lichtung gegenüber dem Stadion bauen wollen. Nach Gesprächen mit der Forstverwaltung und dem Kreis habe sich aber herausgestellt, dass es dort nicht so ohne Weiteres ginge, so Richter. Die Ämter hätte aber grünes Licht avisiert für einen Bau angrenzend an den Jugendclub. Der benötige eine bestimmte Größe auch der Freiflächen für die Kinder rundherum, erklärte Richter.

Um wiederum Eingriffe in den Wald zu minimieren, sei es sinnvoll, über gemeinsam genutzte Flächen mit dem JBZ zu reden, sagte Lehmann. Sie betonte, für den Kita-Bau müssten "keine aktiv von den Jugendlichen genutzten Flächen" abgegeben werden, wohl aber der Grünbereich hinter dem Wall am Volleyballfeld sowie die kaum genutzte Skateranlage, die vom Wellenreiter-Verein vermutlich in seine Halle in Markranstädt umgestellt werde.

Die gemeinsame Nutzung des Volleyballfeldes von Kita und JBZ war in der Diskussion als zu kompliziert schnell vom Tisch. Das Areal verbleibe beim Club, resümierte Lehmann das Ergebnis. Pia Nörenberg kritisierte, dass die Grünfläche hinter dem Wall sehr wohl von den Jugendlichen etwa zum Zelten genutzt werde. Sie sei gegen den Standort. Manfred Schwung sah "viele Einschränkungen" auf den Club zukommen, wenn die Auslaufflächen wegfielen. Richter lud danach zu einem Rundgang, um nach Möglichkeiten eines Ausgleichs für den Jugendclub zu suchen. Im Zwiegespräch fanden sich Ideen, aber festgelegt wurde noch nichts.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 24.10.2014
Jörg ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markranstädt
Markranstädt in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 58,46 km²

Einwohner: 15.199 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 260 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04420

Ortsvorwahlen: 034205, 0341, 034444

Stadtverwaltung: Markt 1, 04420 Markranstädt

Ein Spaziergang durch die Region Markranstädt
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

16.01.2018 - 08:31 Uhr

ESV-Boss Zahn will den Ex-Coach im Verein halten, eventuell als sportlicher Leiter.

mehr
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr