Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kita am Markranstädter Stadtbad: Teurer schon vor dem Baustart

Kostenanstieg Kita am Markranstädter Stadtbad: Teurer schon vor dem Baustart

Noch steckt kein Spaten in der Erde, aber die Kosten steigen und steigen: Die Kita am Stadtbad in Markranstädt wird voraussichtlich nochmal teurer als bisher geplant. Das geht aus den Unterlagen für die Stadtratssitzung am nächsten Donnerstag hervor.

Auf dieser Fläche neben dem Jugendbegegnungszentrum (links), gegenüber vom Stadion am Bad, soll die neue Kita voraussichtlich ab diesem November entstehen.

Quelle: André Kempner

Markranstädt. Noch steckt kein Spaten in der Erde, aber die Kosten steigen und steigen: Die Kita am Stadtbad in Markranstädt wird voraussichtlich nochmal teurer als bisher geplant. Das geht aus den Unterlagen für die Stadtratssitzung am nächsten Donnerstag hervor.

Danach werden für die Kita mit 28 Krippen– und 54 Kitaplätzen jetzt 2.035.000 Euro veranschlagt. Die letzte bekannte Summe war im Sommer diesen Jahres mit gut 1,8 MiIlionen Euro genannt worden – als sie von bis dato rund 1,6 Millionen Euro auf diese Summe erhöht worden war. Jetzt folgt eine erneute Erhöhung. Grund seien vor allem Mehraufwendungen für das nötige Regenrückhaltebecken, heißt es.

Pro Platz wären bei der neuen Summe somit 24 817 Euro aufzubringen. Eine genaue Berechnungsformel, was ein Platz kosten darf, gibt es zwar nicht. Als Durchschnittswert für einen neugebauten Platz setzt der Kommunale Sozialverband Sachsen aber 20 000 Euro an. Auf dieser Summe gründete auch der Förderantrag der Kita: Er ging von 82 Plätzen á 20 000 Euro aus – also einer Summe von 1,64 Millionen Euro. Wie der Kreis mitteilte, basierte auf einer solchen Rechnung auch die Gesamtfördersumme von gut 808 000 Euro, die der Jugendhilfeausschuss beschlossen habe. Mehr gebe es nicht, hatte schon die Stadt den Räten gesagt.

Die stecken nun in der Klemme: Die Kosten explodieren, aber die Plätze werden dringend benötigt. Und: Umplanen kostet Zeit – die vielen, für die Planung schon gezahlten Gelder sind aber weg.

Von Jörg ter Vehn

Markranstädt 51.3046156 12.2211256
Markranstädt
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markranstädt
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr