Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
König Karl XII. erhält im Schloss Altranstädt ein Schlafzimmer

Alter Schwede König Karl XII. erhält im Schloss Altranstädt ein Schlafzimmer

1706/1707 wurde in Altranstädt Weltgeschichte geschrieben. Ein Friedenszimmer dokumentiert im Schloss bereits die Ereignisse um den schwedischen König Karl XII. Aber wie lebte, wie nächtigte er? Das zeigt jetzt „Karls Schlafzimmer“.

So könnte der schwedische König 1706/1707 in Altranstädt geschlummert haben: Schlossvereins-Vorsitzender Hellmuth Matthes am Tisch im Schlafzimmer.

Quelle: André Kempner

Markranstädt. Weltgeschichte wurde 1706/1707 im beschaulichen Altranstädt geschrieben. Der schwedische König Karl XII. besetzte im Großen Nordischen Krieg Sachsen, regierte vom Schloss Altranstädt aus seine Truppen und schloss maßgebliche Verträge, die teils noch heute wirken. Während ein Friedenszimmer mit Original-Tisch und Stuhl von damals schon lange an die großen Tage von Altranstädt erinnert, hat sich der rührige Schlossverein jetzt auch um die Nächte des Herrschers gekümmert.

„Der Raum neben dem Friedenszimmer hieß bei uns schon immer Karls Schlafzimmer“, erklärt Vereinsvorsitzender Hellmuth Matthes. Der Raum, der früher eine direkte Verbindung zum Friedenszimmer hatte, habe lange leer gestanden. Und von der Originaleinrichtung sei nach so vielen Jahrhunderten natürlich auch nichts mehr da, sagt Matthes.

Militärhistoriker Fernando Novotny vom Verein nahm sich nun der Ausgestaltung an und fragte sich, wie der Raum des damals noch jungen Monarchen – König Karl war in seinen Zwanzigern – ausgesehen haben könnte. Im Fundus des befreundeten Museums von Frohburg fand er schließlich, was er suchte: Bett, Tisch, Stühle, Geldtruhe – alles stamme aus der damaligen Zeit, so Novotny. Beim Bett habe der Verein sogar ein fehlendes Seitenteil extra von einem Spezialisten nachbauen lassen, so Matthes.

Trotz der Macht des Bewohners - es ist ein schlichtes Gemach geworden. Zwei Bilder auf den Fenstersimsen zeigen den Besuchern den damaligen Herrscher, der den sächsischen Kurfürsten August den Starken niederrang und für die Protestanten in Schlesien die Glaubensfreiheit erstritt, ihnen von Kaiser Josef I. insgesamt 125 Kirchen zurückgeben ließ.

„Die Besucher sind auf jeden Fall begeistert“, weiß Matthes. Er sucht jetzt nur noch für die Geldtruhe Originalmünzen. Wer noch alte schwedische Kronen abgeben möchte, kann sich unter Tel. 034205 - 41 77 99 an den Verein wenden.

Von Jörg ter Vehn

Schloss Altranstädt 51.3154784 12.174494
Schloss Altranstädt
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markranstädt
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

16.08.2017 - 06:58 Uhr

Henrik Jochmann hat mit seinem Traumtor im MDR-Wettbewerb starke Konkurrenz

mehr
  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr