Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lutherlinde an Sankt Laurentiuskirche erinnert an Feier für 300 Jahre Reformation

Lutherlinde an Sankt Laurentiuskirche erinnert an Feier für 300 Jahre Reformation

Markranstädt. Kirchen sind Orte der Begegnung und Besinnung. Hier finden Gläubige, aber auch Nichtgläubige zur Ruhe. Zur inneren Einkehr gesellen sich jene Kapitel Kulturhistorie, die die Gebäude verkörpern.

. Mit dieser Serie stellt die LVZ Gotteshäuser in der Region vor. Heute: die Sankt Laurentiuskirche.

In Markranstädts Mittelpunkt liegt die Sankt Laurentiuskirche als ruhender Gegenpol nahe der stark vom Autoverkehr genutzten Kreuzung. Das Gotteshaus, das zur Kirchgemeinde Markranstädter Land gehört, ist dort das einzige historische Gebäude aus dieser Zeit und wurde bis 2005 zwar umfangreich, aber fehlerhaft saniert (die LVZ berichtete).

Die evangelisch-lutherische Stadtpfarrkirche ist eine einschiffige spätgotische Hallenkirche. Sie wurde von 1518 bis 1525 unter anderem auch aus Bauteilen eines kleineren, vermutlich romanischen Vorgängerbaus errichtet. Bis 1559 war sie von einem Friedhof, dem heutigen Marktplatz umgeben. Auf diesem steht zwischen Pfarrhaus und Kirche an der Schulstraße noch die 1949 nachgepflanzte Lutherlinde. Das Original wurde bei einem der bedeutenderen Feste im Jahr 1843 zur Zeit von Pfarrer Franz Eduard Weißbach zum Andenken an jenen Tag in die Erde gebracht, an dem sich die Einführung der Reformation in Markranstädt zum 300. Mal jährte. Da die „Lutherlinde“ jedoch am 25. Dezember 1946 von einem starken Sturm entwurzelt wurde, pflanzten Gemeindemitglieder drei Jahre später an selber Stelle einen neuen Baum.

Noch nicht ausgestanden ist für Pfarrer Michael Zemmrich der seit drei Jahren währende Rechtsstreit um die mangelhaft ausgeführte Sanierung der Kirchenfassade. Zuletzt haben die Richter des Oberlandesgerichtes Dresden den Vorwurf der Befangenheit zurückgewiesen. Laut Urteil des Landgerichtes Leipzig sind das beklagte Ingenieurbüro sowie die Baufirma verpflichtet, für sämtliche Kosten inklusive der Ausbesserung der Putzschäden aufzukommen. Ob die Beklagten weitere Schritte unternehmen, ist noch unklar.

„Dass es der Gemeinde gelungen ist, die Kirche zu öffnen, sodass sie von unterschiedlicher Klientel genutzt wird“, verbucht Zemmrich als Erfolg. Ein Beispiel dafür sind die etablierten musikalischen Auftritte. Das Silvesterkonzert ist für den 31. Dezember geplant. Ab 17 Uhr spielen die Salonphilharmoniker Leipzig. Karten kosten zehn Euro. Die Silvesterandacht beginnt daher bereits um 15.30 Uhr im Weißbachhaus.

 

Kendra Reinhardt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markranstädt
Markranstädt in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 58,46 km²

Einwohner: 15.199 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 260 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04420

Ortsvorwahlen: 034205, 0341, 034444

Stadtverwaltung: Markt 1, 04420 Markranstädt

Von Redakteur Katja Reinhardt

Ein Spaziergang durch die Region Markranstädt
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

21.02.2018 - 14:55 Uhr

Nordsachsenliga: Ausgefuchste Hasen tanzen in der Kurstadt mit jungen Wilden.

mehr
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr