Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markranstädt Markranstädt: Unbekannte stehlen seltene Mopeds aus vier Garagen
Region Markranstädt Markranstädt: Unbekannte stehlen seltene Mopeds aus vier Garagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 04.10.2016
Aus Markranstädter Garagen wurden mehrere Mopeds gestohlen. (Symbolfoto) Quelle: Jens Paul Taubert
Anzeige
Markranstädt

Auf alte Mopeds hatten es Diebe in Markranstädt abgesehen. Dort bemerkte der Eigentümer von vier Garagen im Komplex der Leipziger Straße/Eisenbahnstraße jetzt einen Einbruch, der sich laut Polizei zwischen dem 18. und dem 29.September ereignet haben soll.

Aus den vier Garagen entwendeten die Diebe drei besonders alte Sammlerstücke, die der Mann dort aufbewahrte. Laut Polizei soll es sich um folgende Kräder handeln:

– ein Modell SR2, Baujahr 1962. Es wird als „rostig, nicht fahrbereit und ohne Kennzeichen“ beschrieben.

– eine Simson, Modell KR 51 Schwalbe in blau. Es soll nicht fahrbereit sein, hat eine Fußschaltung, kein Kennzeichen.

– eine MZ, Modell RT 125/1, Baujahr 1955 in grau; Als Besonderheit hat es das Hinterrad einer RT-3, kein Kennzeichen.

„Außerdem wurde von einem Trabant, der ebenfalls in einer der Garagen stand, der Dachhimmel herausgerissen“, berichtete die Polizei. Ein Wohnwagen, der ebenfalls in dem Komplex gelagert wurde, sei beschädigt und durchwühlt worden.

Der Sachschaden wird mit knapp 1000 Euro angegeben, der Stehlschaden mit über 3000 Euro. Ermittlungen wegen besonders schweren Diebstahls laufen.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Noch steckt kein Spaten in der Erde, aber die Kosten steigen und steigen: Die Kita am Stadtbad in Markranstädt wird voraussichtlich nochmal teurer als bisher geplant. Das geht aus den Unterlagen für die Stadtratssitzung am nächsten Donnerstag hervor.

04.10.2016
Markranstädt Markranstädter Unternehmerverein - Viel Kinderspaß gratis beim 3. Straßenfest

Auf dem Bullen reiten, dem Titanic-Orchester lauschen, die Straße bemalen, Shows von Hunden und Kakadus beobachten, staunen bei Zauberer, Zumba oder Linedance: Am Montag feiern die Markranstädter Unternehmer und laden mit vielen Vereinen zum dritten Mal zu allerlei Attraktionen rund um die Leipziger Straße ein.

30.09.2016

Zäune in einem Wohngebiet sind ein heikles Thema. Erst recht, wenn sie in einem exklusiven neuen Gebiet gebaut werden sollen, das wegen seiner Lage am Kulkwitzer See quasi unter Beobachtung steht. Ausnahmen von den Regeln des Bebauungsplanes sind da kaum möglich, befand jetzt der Technische Ausschuss, musste aber einräumen, dass einige Hausbesitzer einfach schon Fakten geschaffen haben.

29.09.2016
Anzeige