Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markranstädt Markranstädter Seniorenrat wie erwartet gewählt
Region Markranstädt Markranstädter Seniorenrat wie erwartet gewählt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:01 17.03.2016
Der neue Seniorenrat: Die fünf vorgestellten Kandidaten wurden allesamt gewählt. Quelle: Andre Kempner
Anzeige
Markranstädt

„Der neue Seniorenrat steht fest!“, verkündete am Dienstag die Stadtverwaltung Markranstädt. Bernd Meißner und Heidi Wippich, Steffi Herbst, Peter Reichelt und Christine Hauk würden ab sofort die Interessen der Senioren in Markranstädt und in den Ortsteilen vertreten. Gewählt wurde in der vorigen Woche. Allerdings war die Wahlbeteiligung äußerst gering. Von den mehreren Tausend Senioren der Stadt und ihren Ortsteilen gaben nach LVZ-Informationen lediglich 31 Wähler ihre Stimmen ab.

Berechtigt dazu waren alle Bürger ab einem Alter von 55 Jahren. Wie das Rathaus selbst die Beteiligung sieht, inwieweit es den Seniorenrat bei seiner Arbeit unterstützt und welche Mitspracherechte der Rat hat, wollte die LVZ am Vormittag vom Rathaus wissen. Zuviele Fragen. Erst am Mittwoch will das Rathaus darauf antworten.

Dabei ist die Rolle des Seniorenrates laut Rathaus eine wichtige. Der Rat organisiert Veranstaltungen und Aktivitäten für ältere Bürger, sei zudem Ansprechpartner und Vertreter gegenüber den Behörden, Institutionen und Personen, die sich von Amts wegen mit Angelegenheiten der Generation im fortgeschrittenen Alter beschäftigen, so die allgemeine Erklärung.

Von Jörg ter Vehn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit 19 Tonnen Gemüse, Fisch und anderer Tiefkühlware samt Sattelauflieger entkamen übers Wochenende Diebe im Markranstädter Ortsteil Frankenheim.

15.03.2016

Auf den ersten Blick sieht das Schreiben aus wie das einer Behörde – doch Vorsicht: Die Mitteilung mit dem Betreff „Zentralisierung gewerblicher Daten“ vom Absender „Markranstaedt.Gewerbe-Meldung.de“ ist nicht von der Stadt Markranstädt autorisiert und versandt worden.

15.03.2016

Was für ein Einstieg: Mit einem Heimsieg-Erlebnis der Roten Bullen im Leipziger Stadion haben 22 Jugendliche aus Ecuador ihren dreiwöchigen Schüleraustausch in Markranstädt beginnen können.

15.03.2016
Anzeige