Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Markranstädter Seniorenrat wie erwartet gewählt

Äußerst geringe Beteiligung Markranstädter Seniorenrat wie erwartet gewählt

„Der neue Seniorenrat steht fest!“, verkündete am Dienstag die Stadtverwaltung Markranstädt. Aber lediglich 31 Ältere gaben ihre Stimmen dazu ab. Bernd Meißner und Heidi Wippich, Steffi Herbst, Peter Reichelt und Christine Hauk würden ab sofort die Interessen der Senioren in Markranstädt und in den Ortsteilen vertreten.

Der neue Seniorenrat: Die fünf vorgestellten Kandidaten wurden allesamt gewählt.

Quelle: Andre Kempner

Markranstädt. „Der neue Seniorenrat steht fest!“, verkündete am Dienstag die Stadtverwaltung Markranstädt. Bernd Meißner und Heidi Wippich, Steffi Herbst, Peter Reichelt und Christine Hauk würden ab sofort die Interessen der Senioren in Markranstädt und in den Ortsteilen vertreten. Gewählt wurde in der vorigen Woche. Allerdings war die Wahlbeteiligung äußerst gering. Von den mehreren Tausend Senioren der Stadt und ihren Ortsteilen gaben nach LVZ-Informationen lediglich 31 Wähler ihre Stimmen ab.

Berechtigt dazu waren alle Bürger ab einem Alter von 55 Jahren. Wie das Rathaus selbst die Beteiligung sieht, inwieweit es den Seniorenrat bei seiner Arbeit unterstützt und welche Mitspracherechte der Rat hat, wollte die LVZ am Vormittag vom Rathaus wissen. Zuviele Fragen. Erst am Mittwoch will das Rathaus darauf antworten.

Dabei ist die Rolle des Seniorenrates laut Rathaus eine wichtige. Der Rat organisiert Veranstaltungen und Aktivitäten für ältere Bürger, sei zudem Ansprechpartner und Vertreter gegenüber den Behörden, Institutionen und Personen, die sich von Amts wegen mit Angelegenheiten der Generation im fortgeschrittenen Alter beschäftigen, so die allgemeine Erklärung.

Von Jörg ter Vehn

Markranstädt 51.3046156 12.2211256
Markranstädt
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markranstädt
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr