Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Markranstädter Spielmannszug besteht seit 1949

Markranstädter Spielmannszug besteht seit 1949

Sind sie dabei, kommt Stimmung auf: Egal, ob Festumzug, Firmenfeier oder private Anlässe – der Markranstädter Spielmannszug 1949 untermalt zuverlässig und lautstark, wann immer eine fröhliche Begebenheit ansteht.

Markranstädt. Und die Feier bot dieses Jahr der Verein selbst. 1949 als Kulkwitzer Spielmannszug gegründet und später umbenannt, können die Markranstädter auf 60 Jahre Geschichte zurückblicken.

Der Ursprung der Gruppe liegt im Bergbau, wo die Mitglieder zunächst in eigener Kleidung, später in gestellten Uniformen zu Grubenanlässen gespielt haben, wie der Vereinsvorsitzende Thomas Becker erzählt. Damals gab es sogar zwei Kinderspielzüge. „Dagegen hapert es heute mit dem Nachwuchs“, gibt Becker unumwunden zu. Viele Spielmannsleute arbeiteten außerhalb der Stadt – in Stuttgart, Braunschweig und einer sei gerade sogar in China, berichtet er und vermutet „zu viele andere Interessen“ bei den Jugendlichen.

Diese können ab acht Jahren Lyra, Trommel, Pauke, Flöte, Schlagzeug oder Tambourin auch beim Verein im Teichweg 17, Kontakt: Telefon 034205 85967, erlernen. Geprobt werde zurzeit freitags von 17 bis 20 Uhr, so Becker. Während der Nachwuchs zögert, ist der Spielmannszug so engagiert wie selten. Sind die 18 Aktiven der insgesamt 58 Mitglieder 2008 noch 37 Mal aufgetreten, so gab es dieses Jahr 50 Verpflichtungen. Die Strahlkraft reicht weit über die Stadt hinaus. „Sachsen-Anhalt bucht uns viel. Wir können gar nicht immer zusagen“, so Becker. „Wir spielen hauptsächlich Bergmannsmusik“, erzählt er.

Der „Bergmann“ oder „Preußen Gloria“ gehören zum Repertoire. Dafür gebe es viel motivierenden Beifall „und wir spielen dann einfach immer weiter“, berichtet der Vereinsvorsitzende von den regelmäßigen Auftritten. „Den Leuten geht das Spielen unter die Haut, an Zugaben mangelt es dann nicht“, erzählt Becker. Die Markranstädter Spieler gehören zu einem der ältesten Vereine der Region. Seit 45 Jahren treten die Mitglieder auch beim Pegauer Karneval auf. Eine fester Termin in Markranstädt ist jedes Mal das Heimat- und Kinderfest, bei dem auch unzählige befreundete Spielmannszüge teilnehmen – aus Crimmitschau, Markkleeberg oder Zeitz. Viele waren auch zur großen 60-Jahres-Feier mit 300 Personen auf dem Marktplatz dabei. „Wir ergänzen uns gut“, versichert Becker.

Heutzutage bemüht sich der Verein, Sponsoren zu finden und finanziert sich durch kleine Auftritte. „So viel brauchen wir zwar nicht“, meint Becker, aber es gelte, das Haus zu unterhalten sowie ab und an neue Instrumente anzuschaffen. Dabei gehen die Aktiven auch neue Wege. „Momentan sind wir dabei, erstmals ein Weihnachtslied einzustudieren“, verrät Becker. In Markranstädt kann der Spielmannzug demnächst beim Weihnachtsmarkt am 6. Dezember erlebt werden. Und einen Tag vorher spielt er im Supermarkt – mit den frisch ins Programm aufgenommenen Liedern.

Kendra Reinhardt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markranstädt
Markranstädt in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 58,46 km²

Einwohner: 15.199 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 260 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04420

Ortsvorwahlen: 034205, 0341, 034444

Stadtverwaltung: Markt 1, 04420 Markranstädt

Von Redakteur Katja Reinhardt

Ein Spaziergang durch die Region Markranstädt
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr