Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Markranstädter Sportcenter nach Brand wieder nutzbar

Versicherung trägt Schaden Markranstädter Sportcenter nach Brand wieder nutzbar

Nach dem Brand in der Elektrik der Photovoltaikanlage vorige Woche ist das Sportcenter Markranstädt seit Montag wieder für eine Nutzung freigegeben. Das teilte am Dienstag die Erste Beigeordnete Beate Lehmann mit.

An dieser Stelle hatte es vorige Woche auf dem Sportcenter gebrannt.

Quelle: Kempner

Markranstädt. Nach dem Brand in der Elektrik der Photovoltaikanlage vorige Woche ist das Sportcenter Markranstädt seit Montag wieder für eine Nutzung freigegeben. Das teilte am Dienstag die Erste Beigeordnete Beate Lehmann mit. Der Vereinssport könne sofort uneingeschränkt wieder aufgenommen werden. Auch für den Schulsport werde es keine Einschränkung geben.

Als Schadensursache sei technisches Versagen festgestellt worden. Die Brandmeldeanlage sei bereits am selben Tag nach dem Brand am Mittwoch wieder repariert, das Dach mit einer Plane notdürftig abgedichtet worden. Die vom Feuer betroffenen Wechselrichter und Module seinen ebenfalls am Mittwoch außer Betrieb genommen worden.

Die beschädigten hausinternen Elektrokabel seien am Freitag repariert worden. „Derzeit erfolgt die Demontage der betroffenen Photovoltaik-Elemente“, erzählte Lehmann. Die Stromerzeugung der nicht beschädigten PV-Anlagenteile laufe weiter. „Es gab keine Beeinträchtigung der Statik“, stellte die Beigeordnete klar.

Derzeit würden Angebote zur Reparatur eingeholt. Die Beauftragung erfolge nach Prüfung und Freigabe durch die Versicherung. Diese sei bereits am Schadenstag über den Fall informiert worden. Am Montag habe ein Gutachter der Versicherung den Schaden aufgenommen. „Die Versicherung reguliert alle erforderlichen Notmaßnahmen, Reinigung, Ausfallzeiten und die Wiederherstellung der beschädigten Anlage und Bauteile“, so Lehmann.

Nach dem Feuer vorige Woche in der Elektrik der Photovoltaikanlage hatte die Stadt vorsorglich die Halle bis zur Klärung der Ursache sperren lassen.

Von Jörg ter Vehn

Markranstädt sportcenter 51.30681348722 12.225907368787
Markranstädt sportcenter
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markranstädt
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr