Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nachwuchskicker sind in Großlehna mächtig motiviert

Sport Nachwuchskicker sind in Großlehna mächtig motiviert

Zum ganz besonderen Sportunterricht herrschte diese Woche in der Turnhalle der Grundschule Nils Holgersson in Großlehna viel Trubel: Das Mobil des Deutschen Fußballbundes (DFB) machte dort Station. An Bord waren neben jeder Menge Fußbälle, Broschüren und Material für abwechslungsreiche Stunden Yannic Drechsler und Fußballtrainer Jens Graßau.

Fußball-Trainer Jens Graßau (l.) und Yannic Drechsler begeistern den Nachwuchs für das Spiel mit dem runden Leder.

Quelle: André Kempner

Markranstädt. Zum ganz besonderen Sportunterricht herrschte diese Woche in der Turnhalle der Grundschule Nils Holgersson in Großlehna viel Trubel: Das Mobil des Deutschen Fußballbundes (DFB) machte dort Station. An Bord waren neben jeder Menge Fußbälle, Broschüren und Material für abwechslungsreiche Stunden Yannic Drechsler und Fußballtrainer Jens Graßau.

Vor den Augen zahlreicher Gäste, begeisterter Eltern und Großeltern, scheuchte Graßau, Trainer mit Leib und Seele, die Zweit- und Drittklässler durch die Halle. Diejenigen, die die Kleinen anleiteten, müssten auch Psychologe, Motivator und Mutti sein, so steht es auf dem Mobil zu lesen. Graßau vereint diese Attribute sicher. Er erklärte und motivierte. Der Nachwuchs war konzentriert und mit Feuereifer bei der Sache.

Drechsler, der beim Sächsischen Fußballbund sein Freiwilliges Soziales Jahr absolviert und selbst beim SSC Markranstädt als Spieler und Trainer aktiv ist, startete seine ersten Versuche als Kicker bei der TSG BW Großlehna. Beste Voraussetzungen also für eine künftige noch engere Zusammenarbeit. Schulleiterin Ute Jakob steht den Bemühungen, demnächst in Kooperation mit dem Verein neben der bereits etablierten Handball- auch eine Fussball-AG zu gründen, sehr aufgeschlossen gegenüber.

„Unser Ziel ist es, die Kinder an der Basis für den Fußball zu begeistern“, erklärte Drechsler, der mit dem DFB-Mobil in den letzten Wochen bereits an der Grundschule in Markranstädt, bei seinem Verein sowie in Räpitz zu Gast war. Die Freizeitinteressen hätten sich gewandelt, in Zeiten der Faszination technischer Geräte spielten die Jungs längst nicht mehr regelmäßig vor der Haustür.. Auch die Mädchen wolle man gezielt begeistern und beispielsweise mit weicheren Bällen ganz angstfrei an den Sport heranführen. Ebenso wichtig sei der Kontakt zu den Vereinen, um Know-How und Qualifikation der Übungsleiter durch den Erwerb von Lizenzen zu verbessern.

Karl-Heinz Auferkamp, der in Großlehna Bambini-Trainer Tim Görnich unterstützt, nahm vom Probetraining zahlreiche Anregungen mit. „Es ist toll, was man noch dazulernen kann“, fand er. „Schon das Aufwärmen kann man viel variabler gestalten, als wir es gelernt haben. Die Kinder werden von Beginn an zum Mitdenken aufgefordert.“ Einfach toll fand das alles auch sein Enkel und erklärter Manuel Neuer-Fan Maximilian, mit fünf Jahren Jüngster der Bambinis. Er hatte extra von der Kita frei bekommen.

Von Gislinde Redepenning

Großlehna 51.3082612 12.1769578
Großlehna
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markranstädt
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

19.09.2017 - 07:59 Uhr

Talk-Point Kreisliga Nordsachsen: Tabellenerster gewinnt auch bei Traktor Naundorf / Mörtitz schlägt Selben

mehr
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr