Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ortsverein feiert Zehnjähriges

Ortsverein feiert Zehnjähriges

Am heutigen Weltrotkreuztag geht in Markranstädt die Post ab. Mit drei Feiern in einer sorgt der DRK-Kreisverband Leipzig-Land an diesem Samstag von 10 bis 16 Uhr für Stimmung auf dem Marktplatz.

Markranstädt. Das zehnjährige Bestehen des Ortsvereins wird zusammen mit einem Tag der offenen Tür in der Rettungswache im Teichweg 14 begangen.

Die 26 Ehrenamtlichen – vom Lehrling bis zum Arzt – treffen sich jeden Donnerstag von 19 bis 21 Uhr zur Weiterbildung im Katastrophenschutz. Dabei lernen sie nach festgelegtem und vom Kreisbereitschaftsleiter André Buhle genehmigtem Plan. „Mal den Aufbau eines Hauptverbandsplatzes 50, in dem 50 Personen stündlich behandelt werden können, Wiederbelebung und internistische wie chirurgische Notfälle von der Geburt bis zur Krankenhauseinweisung“, zählt Gründungsmitglied, Bereitschaftsleiter und Ortsvereinschef Michael Szymanski auf. Ab zirka zehn Verletzten sollten bei Unfällen oder im Fall einer Evakuierung die Schnellen Einsatzgruppen des DRK gerufen werden, wie zuletzt beim Brand in der Leipziger Straße, sagt er.

„Wir brauchen immer Nachwuchs“, meint der Ortsvereinschef, der zusammen mit seinem Stellvertreter Maik Schröter den Laden zusammenhält. Acht Heranwachsende verstärken zurzeit das Jugendrotkreuz. Der Polizist Matthias Martens und Kathleen Schortmann betreuen den Nachwuchs im Alter von 6 bis 27. Die Gruppe kommt alle 14 Tage freitags von 16 bis 17 Uhr an der Rettungswache zusammen. „Das gibt ein gutes Gewissen, wenn man jemandem helfen kann, man befindet sich in einer Gemeinschaft, die sich gegenseitig unterstützt, gewinnt Respekt vor dem Alter und vermittelt eine Aufgabe, an die junge Leute glauben können“, wirbt Szymanski für das Engagement. Ganz persönlich hofft er: „Da ich ja auch selbst alt werde, ist es ein schönes Gefühl, wenn man weiß, dass man seinen Pfleger selbst in die Richtung geschubst hat.“

Sozialstation, Sucht- und Schwangerenberatung, Essen auf Rädern und die Ehrenamtlichen der realistischen Unfalldarstellung stellen sich heute auf dem Markt vor. Ab 11 Uhr gibt es „Experimente mit und für Kinder“ vom Nachwuchs des Schkeuditzer Horts „Haus der Elemente“. Um 13 Uhr führt das Jugendrotkreuz einen „Sportunfall“ vor und um 14 Uhr stellen die Helfer zusammen mit der Feuerwehr Markranstädt eine Rettungsaktion nach. Vom Markt aus fährt ein Shuttlebus zur Besichtigung der Rettungswache, auf der etwa acht Sanitäter im Einsatz sind. Auf beiden Wachen des Deutschen Roten Kreuzes in Markranstädt und Zwenkau sind insgesamt 28 Angestellte hauptamtlich tätig. Zudem gibt es am heutigen Samstag ein Glücksrad, eine Oldtimerpräsentation, einen Gesundheits-Check, eine Hüpfburg sowie Gegrilltes und Getränke für die Besucher.

Kendra Reinhardt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markranstädt
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Von Redakteur Katja Reinhardt

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

18.08.2017 - 06:44 Uhr

Klinger/Mißlitz-Elf möchte nach dem Auftaktsieg der Vorwoche gegen die Landesliga-Reserve von der Thaerstraße nachlegen.

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr