Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markranstädt Sächsische Meisterschaft für karnevalistische Tänze wird am Wochenende ausgetragen
Region Markranstädt Sächsische Meisterschaft für karnevalistische Tänze wird am Wochenende ausgetragen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:41 23.02.2010
Ausdrucksstark: Die Aktiven des Markranstädter Carneval Clubs (MCC), die 2008 den „Fluch der Karibik“ in Szene setzten, zeigen als diesjährigen Wettbewerbsbeitrag „Die unendliche Geschichte“ in der Kategorie Showtanz. Quelle: André Kempner
Anzeige
Markranstädt

„Wir haben dieses Jahr zum ersten Mal ein Paar in der Altersklasse 1999 bis 2004“, hob der Sprecher des ausrichtenden Markranstädter Carneval Clubs (MCC) Michael Unverricht hervor. Das Novum sichert auch die erste Auszeichnung, da die beiden als Einzige in der Kategorie an den Start gehen. „Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren“, sagte Unverricht, der mit 800 Zuschauern an zwei Tagen rechnet. Am vergangenen Donnerstag ist im Vereinsheim die Reihenfolge der Auftritte ausgelost worden. Die Jugend zeigt ihren Showtanz „Besuch im Zoo“ als Erste von sechs Gruppen. Den Froschkönig setzen die Junioren als Dritte der acht Teilnehmer in Szene. Besonders gut haben es die Aktiven getroffen, deren „Unendliche Geschichte“ am Sonntag den Abschluss bildet. Zehn Juroren unter anderem aus Berlin, Bocholt und Ahlen werden die Beiträge genau in Augenschein nehmen. Samstag demonstrieren ab 14 Uhr die Jugend und die Junioren unter der Leitung von Tina Eberhardt ihr Können auf dem Parkett, Sonntag ab 10 Uhr dreht sich alles um die Erwachsenen.23 Karnevalsvereine aus ganz Sachsen zeigen insgesamt 84 Beiträge in den verschiedenen Kategorien. Welche Platzierungen sich die drei Garden des MCC ausrechnen, wollte Unverricht nicht verraten. Er hoffe, dass das Event so gut abläuft wie im vergangenen Jahr, als ähnlich viele Vereine zu Gast waren. Zuschauer erhalten noch für Sonnabend und Sonntag Karten für jeweils zehn Euro an der Tageskasse. Fürs leibliche Wohl sorgt ein Caterer, Eltern bereiten zudem ein Kuchenbuffet vor.

Kendra Reinhardt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bis zum Tag der offenen Tür am 6. März soll der Umbau im Mitteltrakt des Schulkomplexes in der Parkstraße beendet sein. Das gemeinsame Sekretariat entsteht als zentrale Anlaufstelle im Verbindungsgang von Mittelschule und Gymnasium.

22.02.2010

Die Kommunalentsorgung Leipziger Land (Kell) ist am 11. Februar wie vom Landkreis Leipzig angestrebt in zwei getrennte Unternehmen aufgespalten worden (die LVZ berichtete).

17.02.2010

Erstmals seit drei Jahren organisiert der Markranstädter Förderverein „Pro Kinder und Jugendliche“ wieder einen Schnuppertag für Mittelschüler. Dafür vorgesehen ist bislang der 18. Juni.

16.02.2010
Anzeige