Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schaukel fürs Stadtbad

Schaukel fürs Stadtbad

Im Rahmen des Kinderfestes kämpft die Stadt Markranstädt Anfang Juli beim Enviam-Städtewettbewerb um bis zu 12 000 Euro Preisgeld. Dieses wird, wenn die Markranstädter die meisten Kilometer erradeln, einem gemeinnützigen Zweck zugutekommen.

Voriger Artikel
Radeln für 12 000 Euro
Nächster Artikel
Selbstschutz für die Jüngsten

Ein schönes Schwimmbecken bietet das Stadtbad Markranstädt, doch was fehlt, sind Spielgeräte außerhalb des Wassers.

Quelle: André Kempner

Markranstädt. Gleich drei Vereine bewerben sich darum mit je einem Projekt, die Bürger können ihren Favoriten beim Kinderfest wählen.

Kletterstangen, Reck, Schaukel und Spielplatz verteilt rund um die Wasserflächen. So sah das Stadtbad in Markranstädt mal aus, erinnert sich Franz Haenel vom Kinderfestverein. „Doch damit war schon zu DDR-Zeiten Schluss, weil diese Dinge wenig gepflegt wurden“, berichtet er.

Heute können die Markranstädter Kinder nur davon träumen. Zwar steht ihnen mit dem Stadtbad im Sommer ein Freibad zur Verfügung, doch die Spielmöglichkeiten außerhalb des Wassers sind beschränkt. Außer einer Liegewiese und einem Volleyballplatz finden sie dort nicht viel. „Das ist vor allem für die jüngeren Kinder schade“, sagt Haenel.

Das soll sich nach den Plänen des Kinderfestvereins hoffentlich bald ändern. Dieser will, sollte er von den Bürgern gewählt werden und die Stadt beim Wettbewerb auf einen der vorderen Plätze kommen, Spielgeräte für das Bad anschaffen. Auf die Idee etwas für das Stadtbad zu tun, kamen die Vereinsmitglieder, weil die Einrichtung in diesem Jahr ihr 85-jähriges Bestehen feiert.

„Ursprünglich haben wir an eine Wasserrutsche gedacht, aber da ist man schnell mit 35 000 Euro dabei und das ist eindeutig zu viel Geld, um es über den Städtewettbewerb und den Verein aufzubringen“, sagt Haenel. So sollen lieber kleinere Brötchen gebacken werden: eine Schaukel, andere Spielgeräte, zusätzlich einige Bälle, so etwas stellen sich die Mitglieder derzeit vor. „Wir haben noch keinen genauen Plan. Das machen wir dann von der erreichten Summe abhängig“, sagt Haenel.

Kräftig in die Pedalen zu treten, könnte sich für die Markranstädter aber dennoch lohnen. Denn Enviam vergibt für jeden auf dem Rad zurückgelegten Kilometer vier Euro. Und die erfahrene Summe soll nach dem Willen der zur Auswahl stehenden Verein auf jeden Fall zumindest in eines der Projekte investiert werden.

Kerstin Leppich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markranstädt
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

21.10.2017 - 19:50 Uhr

Der eingewechselte Dennis Kummer und Tom Hagemann sorgen mit ihren Toren für ein leistungsgerechtes Unentschieden

mehr
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr