Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schnelles Internet: Bedarf ist groß, aber Förderung nicht machbar

Schnelles Internet: Bedarf ist groß, aber Förderung nicht machbar

Der Bedarf ist da, aber die Fördermöglichkeit derzeit nicht gegeben. So lässt sich die Bedarfs- und Verfügbarkeitsanalyse der Stadt Markranstädt zur Breitbandversorgung zusammenfassen.

Markranstädt. Über derartige Leitungen findet üblicherweise etwa das Internet in die Häuser und zu den Menschen.

Zwar würden alle 17 Ortsteile über den Mobilfunk mit Breitband versorgt, so die Stadt. Und in der Kernstadt, in Frankenheim, Lindennaundorf, Göhrenz und Albersdorf gebe es auch ein DSL-Angebot, in der Kernstadt zusätzlich Produkte von Kabel Deutschland. Dennoch überwiegten in Markranstädt funkbasierte Angebote, die je nach Empfangssituation der Verbraucher unterschiedlich gut nutzbar sind.

So habe eine im Februar von der Verwaltung in Verbindung mit einem beauftragten Büro durchgeführte Bedarfsanlayse denn auch einen großen Bedarf in den einzelnen Ortsteilen nachgewiesen, erklärt die Stadtverwaltung. Da jedoch eine in allen Ortsteilen verlässliche Mindestübertragungsrate von 2 MBit pro Sekunde zu vertretbaren Preisen gegeben ist, seien derzeit die Fördermöglichkeiten nicht erfüllt, so das Rathaus.

Das gegenwärtige Förderprogramm laufe jedoch zum Jahresende aus. Im neuen würden Markranstädt bessere Förderungschancen eröffnet als gegenwärtig, so die Verwaltung. "Diese Entwicklung soll erst abgewartet werden", heißt es. Erkennbar sei schon heute, dass die Unterversorgung als Voraussetzung für die Förderung auf deutlich mehr als 2 MBit pro Sekunde angesetzt werde.

Gerade Gewerbetreibende in den kleineren Ortsteilen hatten in der Vergangenheit oft über zu langsame Internet-Verbindungen geklagt.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 19.07.2013

Jörg ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markranstädt
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr