Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schulstraße in Markranstädt soll verkehrsberuhigt werden

Viele Fahrzeuge und Fußgänger Schulstraße in Markranstädt soll verkehrsberuhigt werden

Die Stadtratsfraktionen sind sich weitgehend einig: Die Schulstraße in der Stadtmitte von Markranstädt soll verkehrsberuhigt werden. Den Anstoß dazu gab mal wieder die AG Verkehrslärm. Das Rathaus prüft nun den Vorschlag.

Viel befahren: Die Schulstraße könnte verkehrsberuhigt werden.

Quelle: Kempner

Markranstädt. Die Schulstraße, in der Stadtmitte von Markranstädt unmittelbar am Markt gelegen, soll verkehrsberuhigt werden. Das hat die Arbeitsgemeinschaft Verkehrslärm beantragt.

Eine Reihe von Argumenten führt die AG als Gründe auf: Durch die Kopfstein-Pflasterung und die enge, muldenartige Ausführung der Fahrbahn bestehe Gefahr beim Befahren und Überqueren der Straße. Wegen der breiten Fugen gebe es gerade für ältere Mitbürger nur eine geringe Trittsicherheit. Die unterschiedliche Gestaltung möge zwar künstlerisch durchdacht sein, kennzeichne aber keine klaren Wegebeziehungen über die Fahrbahn.

Dabei ist auf der kleinen Schulstraße extrem viel los: Wegen der Situation am Markt, der Endstelle der Buslinie 65, der nahen Schule, dem Mehrgenerationenhaus mit der Kita und dem Rathaus ist die Fußgängerfrequenz hoch. Hier träfen sich mehrere Personenströme, unter anderem mit vielen Kleinkindern, Schulkindern und älteren Bürgern, warnt die AG. Viele benutzten Kinderwagen, Rollstuhl, Rollator der ähnliches, erklärt die AG. WEshalb sie in ihrem Antrag auch einen ebenerdigen Fußgängerüberweg über die Straße in Höhe des Weißbachweges fordert. Zudem werde die Schulstraße oft als vermeintliche Abkürzung zur Schkeuditzer Straße genutzt, gerade auch von großen Lastwagen, weswegen es zu Staus und Blockaden komme. Die AG fordere deshalb, die Straße für den Durchgangsverkehr zu sperren, so Sprecher Burkhard Schmidt.

Beim jüngsten Stadtrat wurde klar, dass der Antrag den meisten Fraktionen aus dem Herzen spricht. SPD und FWM versprachen sofort ihre Unterstützung. Die CDU ging sogar noch weiter, hält auch eine Umwandlung in ein Spielstraße für denkbar. Bürgermeister Jens Spiske erklärte, auch die Kirchgemeinde wolle die Veränderung. Der Antrag werde geprüft.

Von Jörg ter Vehn

Markranstädt schulstraße 51.3022263922 12.22064384418
Markranstädt schulstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markranstädt
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

    Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Hier das Ergebnis! mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lädt am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos in unserem Special. mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr