Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Seebenischer Störche werden erwachsen

Seebenischer Störche werden erwachsen

Die drei Ende Mai auf dem Schornstein der alten Gärtnerei in Seebenisch geborenen Störche sind flügge. "Tagelang haben die jungen Adebare auf dem Nest das Flügelschlagen geübt", berichtet "Storchenvater" Dietmar Heyder, "nun erkunden sie seit gut einer Woche einzeln oder gemeinsam mit ihren Eltern die nähere Umgebung.

Voriger Artikel
Rote Haube für Sankt Nikolai
Nächster Artikel
Badesaison in Markranstädt gerettet

Flugübungen auf Kulkwitzer Flur: Die drei Seebenischer Jungstörche erkunden in diesen Tagen die Region.

Quelle: André Kempner

Markranstädt. " Bisweilen schraubten sie sich, kaum die Flügel bewegend, kreisend in der Thermik empor, bis sie nur noch als winzige Pünktchen am Sommerhimmel erkennbar sind. "Manchmal sind sie schon stundenlang weg", erzählt Heyder. Die Nacht verbringen sie indes wieder sicher in ihrem Seebenischer Nest.

Wann die Storchenjungen auf ihre erste große Reise gehen und wohin sie führen wird, ist noch ungewiss. "In den vergangenen Tagen sind immer mal wieder Fremdstörche aufgetaucht. Es ist durchaus möglich, dass sich unsere Tiere ihnen anschließen", sagt Heyder. Er ist gespannt, welche Route die Störche nehmen werden - die östliche gen Afrika oder die westliche gen Spanien.

"Das entscheiden ihre Gene", erklärt der erfahrene Storchenbetreuer. Dank der Ringe, die dem Nachwuchs Ende Juni angelegt worden waren (die LVZ berichtete), ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Heyder im Herbst oder Winter Informationen von anderen Fachleuten aus Europa oder Afrika erhält.

Mit dem Wegziehen der Jungstörche, denen wenig später die Eltern folgen werden, wird das Storchenjahr 2014 in Seebenisch erfolgreich zu Ende gehen. Aber das war nicht überall in der Region Leipzig so. Vielerorts konnten die Altvögel ihre aufgrund des zeitigen Frühjahrs zu großen Jungen im Mai/Juni nicht vor Kälte und Nässe schützen.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 09.08.2014
Ulrike Witt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markranstädt
Markranstädt in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 58,46 km²

Einwohner: 15.199 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 260 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04420

Ortsvorwahlen: 034205, 0341, 034444

Stadtverwaltung: Markt 1, 04420 Markranstädt

Ein Spaziergang durch die Region Markranstädt
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr