Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markranstädt Sportcenter Markranstädt: Feuer an Photovoltaik-Anlage
Region Markranstädt Sportcenter Markranstädt: Feuer an Photovoltaik-Anlage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:01 29.06.2016
Auf dem Sportcenterdach sind Solarzellen (rechts) angebracht, dessen Wechselrichter jetzt gebrannt hat. Quelle: André Kempner
Markranstädt

Das Sportcenter Markranstädt ist nach einem Brand am Mittwoch vorübergehend bis zur Klärung der Ursache gesperrt. Wie die Stadt mitteilte, habe kurz vor Mittag die Brandmeldeanlage angeschlagen. Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr hätten einen Brand im Bereich der Wechselrichter der Photovoltaik-Anlage festgestellt und gelöscht. „Es ist nur Sachschaden entstanden, Personen wurden nicht verletzt“, so die Stadt. Die Ermittlung der Brandursache liefe noch. Die Photovoltaik-Anlage auf dem Dach werde einmal jährlich gewartet, ebenso die Brandmeldeanlage.

Von -tv

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Musik, Theater, Vorträge und Besinnlichkeit – am Samstagabend findet im Landkreis Leipzig wieder die Nacht der offenen Dorfkirchen statt. So können die Besucher beispielsweise in Grethen bei einer Führung die Glocken bestaunen. In Höfgen werden Berichte über die letzten Kriegstage im Ort verlesen. Und in Hohnstädt gibt es ein Konzert für Kinder.

29.06.2016

Rund 200 Jungen und Mädchen im Landkreis werden von Tagesmüttern und -vätern betreut. 46 Angebote derartige gibt es derzeit im Kreis. Die Zahl der Anbieter ist nach Aussagen des Jugendamtes stabil.

29.06.2016

Im Markranstädter Ortsteil Altranstädt schießt offenbar ein Unbekannter mit einem Luftgewehr auf frei laufende Tiere. Vor Kurzem sei bei einer Katze ein Diabolo-Geschoss im Wirbelkanal entdeckt worden, berichtet eine Tierärztin. Die Katze, von dem Schuss an den Hinterläufen gelähmt, habe sie einschläfern lassen müssen.

28.06.2016