Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markranstädt Stadt veranstaltet erstes Unternehmerfrühstück
Region Markranstädt Stadt veranstaltet erstes Unternehmerfrühstück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:31 26.03.2010
Anzeige

.

„Wir wollen hören, was sie umtreibt“, erklärte Radon. „Wie finden Sie Ihre Gewerbeflächen? Wie offensiv sollen wir werben?“, wandte sie sich an die Gäste. Wünschenswert sei ein Hinweis auf der Internetseite, wo verfügbare Plätze sind, schlug ein Gast vor.

Zudem stellte Projektingenieur Eckehard Pohl von der Firma Seecon Ingenieure das am 3. März im Stadtrat verabschiedete Klimaschutzkonzept vor. Darin verpflichtete sich die Stadt, bis zum Jahr 2050 den Kohlendioxidausstoß um ein Viertel zu senken. „Klimaschutz kann langfristig nur dann Wirkung entfalten, wenn alle gesellschaftlichen Bereiche einbezogen werden“, sagte Claudia Lutz von der Verwaltung die Präsentation im kleinen Kreis. Da die angesprochenen Unternehmer mit dem Thema Energieeffizienz und Einsatz erneuerbarer Energieträger eng verbunden sind, komme ihnen bei der Erreichung des ehrgeizigen Ziels als Multiplikator und Akteur eine zentrale Rolle zu, führte sie weiter aus.

In der Diskussion äußerten sich mehrere Geschäftsführer angetan von der Markranstädter Unternehmermesse (Mum) und wünschten sich eine stärkere thematische Ausrichtung auf die Themenkomplexe energetische Dämmung und Einsatz regenerativer Energien. Zudem sei die fachübergreifende Abstimmung einzelner Module wichtig, wurde betont. Anders als dem Auto vor der Tür werde der Heizung im Keller weniger Aufmerksamkeit geschenkt, bemerkte einer und veranschaulichte damit seinen Eindruck, dass die Information der Verbraucher stark dem Markt hinterherhinke. Eine Messe unter der Schirmherrschaft der Stadt stieß daher auf großes Interesse.

Das Unternehmerfrühstück soll künftig als fester Bestandteil der Wirtschaftsförderung generell einmal im Quartal zu Schwerpunktthemen mit ausgewählten Branchenvertretern stattfinden.

Kendra Reinhardt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

 

[image:phpu9xczO20100325173049.jpg]
Markranstädt. Energie bleibt Thema in der Stadt, die sich das Ziel gesteckt hat, in allen Bereichen für effizienten und sparsamen Umgang mit Ressourcen zu sensibilisieren: Gestern eröffnete die Verbraucherzentrale eine unabhängige Energieberatungsstelle für Privatpersonen.

25.03.2010

Während sich Erwachsene mit knapper Freizeit vielerorts nur schwer für den Einsatz in der örtlichen Feuerwehr begeistern lassen, sind Kinder noch Feuer und Flamme für diese ehrenvolle Aufgabe.

15.03.2010

[image:phpvaUnYk20100315193038.jpg]
Markranstädt. Etwa hundert Schüler haben sich in der Mittelschule und im Gymnasium in der Parkstraße für das Schuljahr 2010/11 angemeldet.

15.03.2010
Anzeige