Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stadtauswärtiger Blitzer auf B 186 in Markranstädt bleibt stehen

Geschwindigkeitskontrolle Stadtauswärtiger Blitzer auf B 186 in Markranstädt bleibt stehen

Vorige Woche wurde der stadteinwärtige Blitzer an der Zwenkauer Straße (B 186) in Markranstädt abgebaut. Die Zukunft der stationären Geschwindigkeitsmessung für die andere Fahrtrichtung war da noch offen. Jetzt hat das Landratsamt auf Anfrage mitgeteilt, dass der stadtauswärtige Blitzer stehen bleibe.

Da waren es noch zwei: Seit dem Frühjahr 2014 wurde in der B 186 beidseitig geblitzt. Jetzt wurde die stadteinwärtige Messstelle demontiert.

Quelle: Andre Kempner

Markranstädt. Vorige Woche wurde der stadteinwärtige Blitzer an der Zwenkauer Straße (B 186) in Markranstädt abgebaut. Die Zukunft der stationären Geschwindigkeitsmessung für die andere Fahrtrichtung war da noch offen. Auch gegen das Gerät hatte es wiederholt Proteste in sozialen Netzwerken ob der Gültigkeit der Ergebnisse gegeben – zumal die Messstelle relativ nah an einer Kreuzung steht. Jetzt hat das Landratsamt auf Anfrage mitgeteilt, dass der stadtauswärtige Blitzer stehen bleibe.

Seit dem Frühjahr 2014 stand des Stelen-Pärchen an der Zwenkauer Straße. Die Situation für die stadteinwärtige Stele sei insgesamt „unbefriedigend“ gewesen, sei daher nun angepasst worden, erläuterte Kreissprecherin Brigitte Laux die rechtliche Lage.

In der entsprechenden Verwaltungsvorschrift für Sachsen sei geregelt, dass der Abstand zwischen der Messstelle und einem Verkehrszeichen, das die Geschwindigkeit herabsetzt, „grundsätzlich mindestens 150 Meter“ betragen soll. In begründeten Ausnahmefällen, wie beispielsweise Gefahrenstellen, Gefahrzeichen oder Geschwindigkeitstrichtern, könne dieser Wert aber unterschritten werden.

Konkret vor Ort sah das Amt den Ausnahmefall. Innerhalb der 30er Zone liege in beiden Fahrtrichtungen je eine Bushaltestelle, daneben ein Park mit Spielplatz. „In Fahrtrichtung stadteinwärts haben wir zudem noch eine Trichtersituation“, so Laux. Die Beschilderung entspreche zwar nicht den Soll-Abständen der Verwaltungsvorschrift. Das führe aus den genannten Gründen aber nicht dazu, dass die Bußgeldbescheide grundsätzlich nichtig sind. Die Situation habe insgesamt aber Fragen aufgeworfen, sei daher jetzt angepasst worden.

Von Jörg ter Vehn

Markranstädt 51.298108910943 12.224022385736
Markranstädt
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markranstädt
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr