Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markranstädt Stammtischler schunkeln fürs Fernsehen
Region Markranstädt Stammtischler schunkeln fürs Fernsehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:35 19.05.2015
Elmar Kraus singt am Klavier, die Männer schunkeln an Bord: Die Stammtischler Markranstädt zeichneten gestern fürs MDR-Fernsehen am Kulkwitzer See eine Sendung auf. Quelle: Jörg ter Vehn

Gestern fanden die Aufnahmen dafür statt.

Chancen haben die Sangesbrüder um den musikalischen Leiter Elmar Kraus natürlich wegen ihrer Schunkellieder und der Mitmachstimmung, die sie verbreiten. Schließlich fanden sie über den Karneval zum Gesang. Sie suchten sich für ihre Aufnahmen am Kulkwitzer See gestern allerdings auch ein ganz besonderes Boot aus. "Darauf wurden schon Szenen für 'In aller Freundschaft' und ein Tatort mit Peter Sodann gedreht", erzählte Eigner Frank Lehmann stolz. Und auch Fred Delmare habe im Segelhafen am See schon Filmaufnahmen gehabt, "es waren sogar seine letzten, bevor er verstarb", meinte Lehmann.

Ein bisschen Rückenwind können die Stammtischler gut gebrauchen, wenn sie Jahrgangsbester werden wollen. Drei Wochen lang im September stellt der MDR täglich einen der Klangkörper vor, darunter auch den Art-Kapella-Chor aus Schkeuditz und den "Gospel-Choir Leipzig". Jeweils freitags wählen die Zuschauer per Telefon die drei Wochensieger, die alle noch einmal genauer vorgestellt werden. Der Sieger singt dann am 25. Oktober in der MDR-Unterhaltungssendung "Musik für Sie". Wer weiß, vielleicht sind es die Stammtischler! Das Boot schunkelte gestern jedenfalls schon mal mit.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 27.06.2013

Jörg ter Vehn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Anderthalb Jahre Behinderungen und Verkehrseinschränkungen stehen den Markranstädtern bevor, wenn im August der Umbau der Leipziger Straße startet. Diese Woche wurde im Technischen Ausschuss noch einmal über das Umleitungskonzept gesprochen.

19.05.2015

Das Verwaltungsgericht Leipzig hat gestern die Klage gegen die Bürgermeisterwahl in Markranstädt aus formalen Gründen zurückgewiesen. Damit ist der Weg für den im vorigen Herbst gewählten Jens Spiske (Freie Wähler Markranstädt) trotzdem noch nicht frei.

19.05.2015

Das Verwaltungsgericht Leipzig hat die Klage gegen die Bürgermeisterwahl in Markranstädt zurückgewiesen. Das gab ein Sprecher des Gerichts heute bekannt.Die genaue Begründung soll den Beteiligten in den nächsten Tagen zugestellt werden.

19.06.2013
Anzeige