Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tierisch: Rossi und Isolde bringen ganz neue Erfahrungen

Tierisch: Rossi und Isolde bringen ganz neue Erfahrungen

Markranstädt. Rossi und Isolde stehen seit gestern bei den Kindern der Awo-Kita Am Hoßgraben im Mittelpunkt. In dem im Leipziger Westen wohl einzigartigen Projekt "Die kleine Farm" sollen die Kleinen lernen, mit den Tieren richtig umzugehen, aber auch dafür Verantwortung zu tragen.

Bis zur Aneignung mathematischer Grundbegriffe reiche das Spektrum der pädagogischen Möglichkeiten, erzählte Kita-Chefin Irina Tunsch. Und Spaß haben die Kinder auch.

Gestern war erst mal beschnuppern angesagt. Fünf Kita-Gruppen mit insgesamt 70 Kindern nahmen vorsichtig Fühlung mit Ziegenbock Rossi und Ziege Isolde auf, Möhrenstreifen und frisches Heu als Futter halfen dabei. Zur Farm gehörten zudem vier Hasen und zwei Meerschweinchen, sagt Andreas Luer vom Verein Richtungswechsel. Auf dessen Gelände "Outback" haben zehn langzeitarbeitslose Jugendliche in einem eigenen Projekt des Jobcenters unter anderem die Gehege gezimmert.

Den Bock habe er extra aus Bayern geholt, erzählte Luer gestern. Lange habe er nach einem extra friedlichen Tier für die Kinder gesucht, schließlich auf einer Farm fündig geworden. Das Tier sei sechs Jahre alt, wie auch die Ziegendame, die in Kürze lämmern werde. Eine Ziegenmutti aus Magdeburg mit zwei Zicklein werde in den nächsten Tagen die Herde komplettieren.

Nach dem Kennenlernen ginge ab nächster Woche die Pflege der Tiere los, freute sich Tunsch. Bis dahin würden die Kinder noch einen Futterplan aufstellen, dann nach und nach mehr zur Tierhaltung erfahren. Das reiche bis zur Futterzubereitung, dem Möhren schneiden oder Heu machen, ergänzte Luer. Und weil die Kinder für alle Tiere planen müssten, würden sie gleich etwas Mathematik mitlernen, so Tunsch. Sie und Luer mussten extra für das Projekt einen Sachkundelehrgang für Schaf- und Ziegenhaltung des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft belegen.

Der Awo-Kindergarten mit seiner Außenstelle am Weißbachweg hatte das Projekt langfristig vorbereitet. "Wir waren natürlich im Tierpark Lützen", erzählte die Leiterin, aber eine Ziege sei auch mal zu Besuch in der Einrichtung gewesen. Die Erzieherinnen hätten zudem extra an einer Fortbildung "Tiergestützte Pädagogik" teilgenommen, sich in Halle eine Kita mit einem solchen Tier-Projekt angeschaut. Den Eltern sei das Vorhaben ebenfalls vorgestellt worden, so Tunsch. Gestern Abend trafen sie sich mit ihnen auch an Ort und Stelle, um gemeinsam das "Outback" mit den Tieren kennen zu lernen und am Lagerfeuer zu reden.

Paul, Lillie, David, Tim, Christian und die anderen 65 Knirpse gestern bekamen von all dem nur wenig mit. Sie waren erst mal fasziniert von den Ziegen, Hasen und Meerschweinchen. Viele Kinder würden Tiere und deren Pflege nur aus dem Fernsehen kennen, so Luer. Beim Umgang mit ihnen könnten die Drei- bis Sechsjährigen viel lernen, meinte Tunsch. Schon gestern war sie froh, dass sich die Kleinen so gut und lange konzentrieren konnten - sonst ein Problem vieler Kinder.

Für die Wochenendpflege der Tiere sei ebenfalls gesorgt, so Luer. "Das übernehmen die 'Wilden Kerle'", erzählte er. Die hätten auf dem Vereinsgelände ihren Treff, ihre Hilfe schon zugesagt.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 19.04.2013

Jörg ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markranstädt
Markranstädt in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 58,46 km²

Einwohner: 15.199 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 260 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04420

Ortsvorwahlen: 034205, 0341, 034444

Stadtverwaltung: Markt 1, 04420 Markranstädt

Ein Spaziergang durch die Region Markranstädt
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

17.11.2017 - 15:46 Uhr

Nordsachsenliga: Wacker Dahlen beim Vorletzten gefordert, Oschatz kann in der Kreisliga die Rote Laterne abgeben.

mehr
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr