Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markranstädt Unfallflucht am Weißbachweg
Region Markranstädt Unfallflucht am Weißbachweg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:41 03.05.2010
Anzeige
Markranstädt

Die Polizei sucht nach der schlanken Frau, die vermutlich Brillenträgerin ist und grau-schwarze Haare hat.

Sie war mit einem grünen Klapprad, vermutlich der Marke Mifa, unterwegs. Wer Angaben zum Hergang oder zur Verursacherin machen kann, meldet sich bitte unter der Vorgangsnummer 2160/10/368611 beim Polizeirevier Markkleeberg, Telefon 0341 35310, oder jeder anderen Polizeidienststelle.

uw

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit 2007 bemüht sich der Förderverein der Kirche Sankt Nikolai Hohenlohe-Kitzen, das herrenlose Gotteshaus wieder in den Besitz der Kirchgemeinde zu bringen. Nachdem eine Stiftung gegründet wurde, haben sich Vereinsvertreter das Grundstück vom Staatsbetrieb Sächsisches Immobilienmanagement übertragen lassen.

20.04.2010

Nach acht Jahren Laufzeit hat die Sächsische Aufbaubank (SAB) eine Zwischenbilanz des seit 2002 in Markranstädt laufenden Stadtsanierungsprogrammes gezogen. Wie Claudia Lutz aus der Stadtverwaltung mitteilte, habe die SAB-Mitarbeiterin Kerstin Fröde die Stadt besucht, um die abgeschlossenen und noch umzusetzenden Projekte zu besichtigen.

15.04.2010

Die Stadt konnte jüngst eine günstige Vereinbarung schließen: Laut Vertrag mit der Bundesstraßenverwaltung erhält Markranstädt eine Entschädigungszahlung in Höhe von 76 000 Euro für bereits getätigte Aufforstungsmaßnahmen auf einem Flurstück in Großlehna nahe der Grenze zu Sachsen-Anhalt.

14.04.2010
Anzeige