Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unternehmerinnen basteln an lebendigem Adventskalender

Unternehmerinnen basteln an lebendigem Adventskalender

Die ersten Schoko-Weihnachtsmänner stehen in den Supermarkt-Regalen, und Weihnachten ist schneller da, als vielen lieb sein dürfte. Genau aus dem Grund haben sich gestern die Unternehmerinnen Markranstädts zu ihrem monatlichen Stammtisch getroffen und Ideen für einen lebendigen Adventskalender gesammelt.

Voriger Artikel
Miete und Abschreibung nicht enthalten
Nächster Artikel
In neun Tagen 1590 Kilometer von Bonn nach Berlin

Einen lebendigen Adventskalender gab es noch nie in Markranstädt. Die Unternehmerinnen wollen das in diesem Jahr ändern.

Quelle: André Kempner

Markranstädt. "In der Stadt gab es so etwas noch nie", betonte Beate Lehmann, die Erste Beigeordnete der Stadt. Der Adventskalender biete den Frauen aber eine gute Gelegenheit, sich und ihre Unternehmen und Firmen einmal vorzustellen und die Türen für die Markranstädter zu öffnen. Nach dem gestrigen Treffen bei Anja Merkel, die zusammen mit ihrem Mann die gleichnamige Gebäudereinigung betreibt, waren die ersten Tage im Dezember schon ausgebucht. So wird Merkel selbst einen kleinen Weihnachtsmarkt mit Glühwein, Bratwürstchen und Tombola organisieren, Vivian König, die Kurse zur Babyzeichensprache anbietet und nebenbei eine kleine Imkerei betreibt, Kindern zeigen, wie mit Bienenwachs gebastelt wird. Währenddessen können sich die Eltern über Rezepte mit Honig informieren und eine Honigmassage genießen. Bei Ulrike Rost von der Töpferei in Schkölen haben Besucher die Möglichkeit, Weihnachtsglocken selbst zu bemalen, Julia Bandeko, besser bekannt als Lese-Lilo, bietet hingegen eine gemütliche Lesestunde bei Tee und Plätzchen an. Auch das Mehrgenerationenhaus hat seine Beteiligung schon zugesichert. Hier soll es Lesungen am Kamin und Bastelangebote für Kinder geben. In der Weinkelterei Schauß können die dort hergestellten Säfte als heiße Variante ausprobiert werden.

Noch stehen die genauen Tage und Uhrzeiten nicht fest, allerdings soll im Amtsblatt ein Adventskalender abgedruckt werden, dessen Türchen geöffnet werden können. "Viele Markranstädter haben noch nicht die Möglichkeit gehabt, hinter die Kulissen zu gucken. Das wollen wir ändern", machte Lehmann deutlich.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 17.09.2014
Julia Tonne

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markranstädt
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr